Casinos ohne Limit 2021

Limits beim Besuch des favorisierten Echtgeld Casinos, darauf können die meisten Spieler wohl getrost verzichten. Doch ganz so einfach ist es leider nicht. Limits sind im Casino nämlich gang und gäbe. Angefangen bei Einsatzlimits bei einzelnen Slots und anderen Spielen bis hin zu Ein- und Auszahlungslimits reicht die Palette der expliziten Vorgaben. Doch auch wenn man Limits im Casino vermutlich nicht vollständig umgehen kann, die Unterschiede zwischen den diversen Plattformen sind groß.

Insbesondere die gesetzlichen Vorgaben machen es der virtuellen Casinoindustrie aktuell sehr schwer. Der neue Glücksspielstaatsvertrag, der seit dem 01.07.2021 in Deutschland rechtsgültig ist, hat in puncto Limits nämlich für einige Neuerungen gesorgt. Alle Infos zur aktuellen Situation, die besten Casinos ohne Limit und alle Tipps und Tricks, mit denen Sie garantiert die freizügigsten Spielerlebnisse ohne Limits im Spielcasino haben, gibt es hier.

Liste der besten Online Casinos ohne Limit
Vulkan Vegas
200% Einzahlungsbonus
+ 125 Freispiele extra für Gonzo's Quest
King Billy
200% bis zu €1000
+ 200 Bonus Spins
Platin Casino
100% bis zu €250
+120 Bonus Spins

Die besten Online Casinos ohne Limit

Spielen frei von Einschränkungen, das soll nicht nur ein Traum bleiben! Die besten Online Spielbanken, in denen Sie ohne Limits und mit größtmöglicher Freiheit spielen können, haben wir uns deshalb einmal etwas genauer angesehen. Wir haben alle Infos zu den Casinos selbst, den Bonusaktionen, der Software und Games sowie zig weiteren Aspekten. Starten Sie jetzt kinderleicht ins unbegrenzte Spielvergnügen!

Was ist eigentlich ein Online Casino ohne Limit?

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Limits in Online Spielcasinos, das ist den meisten Spielern wohl bereits bekannt. Jeder Spielautomat hat einen minimal nötigen Einsatz (festgelegt vom Spiel-Entwickler) und auch bei Ein- und Auszahlungen sind vorgegebene Grenzen zu erwarten. Was vielen Spielern aktuell allerdings gegen den Strich geht, sind die gesetzlich vorgeschriebenen Limits, die über die neu in Kraft getretenen Regelungen in Deutschland etabliert werden und die mit dem Spiele-Provider der Games und auch der eigenen AGB einer Plattform nichts zu tun haben.

Die Rede ist dabei vor allem von dem maximalen Spieleinsatz von 1€ pro Runde, allerdings auch von der Einschränkung der gesamten Geldsumme, die ein Spieler insgesamt pro Monat in allen Besuchen bei Casinos mit Lizenz aus Deutschland einsetzen kann. Ob das nun wirklich noch Spielerschutz ist oder doch eher an Bevormundung grenzt, ist eine Diskussion, die noch nicht zu Ende geführt ist.

Die 5 Sekunden Regel im Casinospiel

Eine der neuen Regeln des kürzlich etablierten Glücksspielgesetzes reguliert nicht nur die Einsatz- und Spiellimits, sondern sogar die zeitliche Gestaltung des Casinospiels. Die inzwischen weithin als 5-Sekunden-Regel bekannte Vorgabe besagt nämlich, dass ein Spin immer mindestens 5 Sekunden lang dauern muss. Das klingt zwar nicht lange, entspricht in den meisten Fällen allerdings einer in etwa doppelt so langen Spielzeit, als es bei Spielautomaten bisher der Fall war.

Casinos mit Autospin und Kaufoption

In puncto Spins gibt es außerdem noch zwei weitere Einschränkungen. Zum einen dürfen keine Kaufoptionen von Bonus Features (zum Beispiel Freispiele) innerhalb der einzelnen Spiele mehr vom Hersteller angeboten werden, zum anderen ist die Option des Autoplays verboten. Den Automaten somit einfach ein paar Runden drehen zu lassen, während Sie sich entspannt zurücklehnen und die Spannung genießen, das soll nun also ebenfalls der Vergangenheit angehören.

Neue Limits für Online Casinos in Deutschland

Wer als Spielbank im Netz eine Lizenz aus Deutschland erhalten möchte, der muss sich einer ganzen Reihe an Regeln beugen und nicht nur die Ein- und Auszahlungen streng limitieren, sondern auch in einigen anderen Bereichen Einschränkungen hinnehmen. Zu den Limits gehören in diesem Falle nämlich nicht nur die Ein- und Auszahlungslimits, sondern auch Limits in der Höhe der erlaubten Spieleinsätze und sogar Einschränkungen in der Freiheit des Spielangebots auf der Homepage bzw. im mobile Casino oder in der Casino App.

Doch warum das Ganze? Auch wenn es auf den ersten Blick fast schon willkürlich erscheinen könnte, die etablierten Regeln und Gesetze haben selbstverständlich gute Gründe und daraus entstehenden potentiellen Vorteilen für den Spieler. Der größte Vorteil kann in wohl einem Wort zusammengefasst werden: Spielerschutz

Die Regelungen zielen darauf ab, Spieler im Casino zu schützen. Dadurch soll nicht nur der Entstehung von Spielsucht vorgebeugt werden, sondern auch der Schutz von Jugendlichen ist ein Ziel. Die Illusion, dass man im Casino mit großen Geldsummen fast schon rechnen kann, wird aufgedeckt: Beim Glücksspiel gewinnt im Durchschnitt nun einmal immer der Anbieter. Spielerschutz inkludiert außerdem den möglichen Selbstschutz, also die Option, sich selbst Ausschlusslimits und Cool-down-Perioden zu setzen.

Diese Neuerungen gelten seit 2021 in deutschen Casinos

Limits, Einschränkungen und starre Regeln, so empfinden wohl viele Kunden die Veränderungen, die aktuell auf dem deutschen Online Casinomarkt stattfinden. Viele fragen sich wohl, ob es nicht gleich besser wäre Online Geldspiele ohne Einzahlung zu nutzen, anstatt sich mit all diesen Regeln im Detail auseinanderzusetzen. Wir verstehen den Frust und aus genau diesem Grund haben wir nun alle Neuerungen und Änderungen, die für Sie als Spieler besonders wichtig sind, noch einmal in der folgenden Übersicht zusammengefasst:

  • 5-Sekunden-Regel als Mindestlaufzeit pro Spin
  • 1€ Limit im Spieleinsatz pro Drehung
  • 1.000€ Monatslimit an Einzahlungen in Online Casinos
  • Kein Autoplay mehr an Spielautomaten vorhanden
  • Eingeschränkte Spielothek – progressive Slots sind verboten
  • Keine Tisch-Casinospiele dürfen angeboten werden
  • Es gibt verpflichtende Cool-down-Perioden

Einschneidende Veränderungen, die vor allem für High Roller und Fans von Tischspielen zum Problem werden könnten. Doch keine Sorge, auch wenn Sie diese Regeln als fast schon inakzeptabel empfinden, müssen Sie nicht verzweifeln. Es gibt immer noch genügend Plattformen mit Lizenzen aus anderen Ländern, bei denen es sich um sichere Casinos ohne Limit handelt. Casinos, in denen Sie Erfahrungen in all Spielbereichen sammeln und auch die hohe RTP von Tischspielen voll und ganz ausnutzen können.

Vor- und Nachteile von Casinos ohne Limit

Vorteile Nachteile
  • Freiere Einsatzmöglichkeiten an einzelnen Spielen
  • Größere Spieleauswahl (auch Spiele, deren Mindesteinsatz über 1€ liegt, können genutzt werden)
  • Höhere Gewinne können entstehen
  • Längere Spielzeiten sind möglich (keine verpflichtenden Pausen)
  • Potentielle große Verluste von Echtgeld durch hohe Geldeinsätze
  • Weniger Schutz vor Spielsucht

Rechtliche Einzahlungsregelungen – Folgen für Casinos ohne Ein- und Auszahlungslimit

Spielen Sie bereits in einem Casino, in dem es keine Limits für Ein- und Auszahlungen gibt, so müssen Sie nicht unbedingt eine zukünftige Einschränkung befürchten. Nicht alle Plattformen, die Casinospielern aus Deutschland zugänglich sind, bewerben sich überhaupt erst um eine deutsche Lizenz.

Der Glücksspielstaatsvertrag zu den deutschen Lizenzen reguliert den maximalen Einzahlungsbetrag der einzelnen Spieler und legt eine maximal mögliche Einzahlung von 1.000€ pro Monat fest. Dieser Betrag bezieht sich dabei auf alle Einzahlung in Online Casinos mit deutscher Lizenz, die ein Spieler durchführt. Die 1000€ Maximaleinzahlung pro Monat gelten somit nicht für jedes einzelne Casino, sondern für Ihre gesamten Spieleinsätze im Online Spielgeschehen.

Die Folgen aus einem solchen Limit für Sie als Spieler sind klar: Sie können nicht mehr selbst entscheiden, wie lange und wie viel Sie spielen möchten. Doch nicht nur für Sie gibt es Folgen, auch die Casinoseiten selbst müssen entscheiden: Limits, Ja oder Nein? Wer sich den Limits nicht beugen möchte, der kann keine Lizenz aus Deutschland erhalten und verliert dadurch möglicherweise potentielle Kunden. Wer hingegen diese strengen Limits im Casino integriert, riskiert regelmäßige Spieler, High Roller und intensive iGaming-Fans zu verärgern oder gar zu verlieren.

Einsatzlimits im Spiel – Das bekannte 1 Euro Limit

Die für Spieler im Online Casino wohl wichtigste Einschränkung ist das 1€ Limit, das durch die noch ganz neue Regelung festgelegt wird. Dabei wird der maximal erlaubte Einsatz pro Spielrunde auf 1€ begrenzt, ganz egal an welchem Spiel Sie teilnehmen. Dadurch soll der Spielerschutz erhöht werden. Doch ist eine so strenge Limitierung tatsächlich nötig? Auch in diesem Punkt herrscht noch Uneinigkeit. Fest steht allerdings auf jeden Fall: Wenn Sie auf einer Plattform mit Lizenz aus Deutschland spielen, dann gilt dieses Casino Limit bei allen verfügbaren Games.

Die Tatsache, dass Sie ein 1€ Einsatzlimit in solchen Casinos vorgeschrieben bekommen, hat viele Folgen, doch nicht alle sind auch negativ. Ist der Spieleinsatz auf 1€ begrenzt, müssen Sie beispielsweise nicht erst überlegen, wie hoch Sie Ihre Einsätze tatsächlich wählen möchten. Sie spielen außerdem durch die eingeschränkten Einsatzbeträge garantiert wesentlich länger und können somit über einen längeren Zeitraum in den Genuss der besten Games kommen. Auch die Verlustgefahr ist geringer.

Auf der anderen Seite ist eine Einschränkung natürlich auch immer genau das, eine Einschränkung Ihrer Freiheit, Flexibilität und Wahlmöglichkeiten. Wer die besondere Spannung genießt, die durch hohe Einsätze im Spiel entsteht, dem könnte bei Spielen mit so geringen Einsatzmöglichkeiten beispielsweise das gewisse Extra an Nervenkitzel, das durch das hohe Risiko großer Geldeinsätze entsteht, fehlen.

Auszahlungen im Online Casino ohne Limit

Gewinne zu erspielen, ist eine Sache. Sich diese am Ende auch problemlos auszahlen lassen zu können, das ist eine ganz andere. Genau deshalb sind die verfügbaren Auszahlungsmethoden und die geltenden Zahlungsbedingungen essentielle Kriterien bei der Wahl einer Casinoplattform. Geht es bezüglich der Limits also nicht um die Einsätze in den diversen Spielen, sondern vor allem um die Zahlungsbedingungen, so bekommt die Idee des Casinos ohne Limit eine ganz neue Bedeutung. Sind nämlich tatsächlich keine Limits vorhanden, würde das natürlich auch bedeuten, dass es keine Auszahlungslimits gibt.

Auszahlungslimits werden von Casinoseiten jedoch überaus gerne festgelegt, um sich im Falle von sehr hohen Gewinnen, wie beispielsweise aus progressiven Jackpots, abzusichern. Selbst für das größte Casino kann es nämlich problematisch sein, Gewinnbeträge in Millionenhöhe auf einmal auszahlen zu müssen. Noch schwieriger wäre eine solche Situation natürlich für neue Online Casinos bzw. kleine Spielbanken mit wenig Umsatz.

Auszahlungslimits im Casino

Für Sie als Spieler können Auszahlungslimits vor allem dann zum Problem werden, wenn diese sehr niedrig angesetzt sind. Auszahlungslimits können täglich, wöchentlich oder monatlich festgelegt werden. Am gängigsten sind monatliche Limits von einigen tausend Euro, häufig 5.000 oder 10.000 Euro. Neben diesen allgemeinen Auszahlungslimits gibt es oftmals zusätzliche Limits, die bei der Verwendung bestimmter Zahlungsmittel gelten. Es lohnt sich somit durchaus, noch vor der ersten Einzahlung einen Blick auf die Auszahlungsbedingungen und insbesondere die jeweils geltenden Limits zu werfen.

Warum Sie damit nicht warten können, bis auch tatsächlich die erste Auszahlung ansteht? Das liegt vor allem daran, dass in Casinos für Auszahlungen, sofern möglich, immer das gleiche Zahlungsmittel verwendet werden muss, das auch für die vorherige Einzahlung genutzt wurde.

Das sollten Sie bei Auszahlungen beachten

Bei Auszahlungen sind, wie bereits erwähnt, die Auszahlungslimits zu beachten. Doch das ist noch nicht alles, worauf Sie achten sollten. Mindestens ebenso wichtig sind die Gebühren, die bei der Nutzung diverser Zahlungsmittel anfallen. Auch die Überweisungsgeschwindigkeit unterscheidet sich oft sehr stark. Hier lohnt es sich, wenn Sie auf sehr gängige elektronische Transaktionsmethoden wie beispielsweise eWallets zurückgreifen. Da inzwischen auch die Verfügbarkeit von Bitcoin Casinos immer weiter ansteigt, können Sie mit etwas Glück sogar eine Spielbank finden, bei der Sie mit dieser Kryptowährung bezahlen können.

Ein verlässlicher Indikator für die allgemeine Performance einer Plattform in puncto Auszahlungen sind auch andere Spielermeinungen und die jeweilige Bewertung des Casinos. Insbesondere dann, wenn es um Auszahlungen und Geldangelegenheiten geht, äußern Casinobesucher nämlich sehr gerne Ihr Meinungen und können Ihnen somit einen direkten Einblick in die Vorgehensweisen des Casinos bieten.

Casinos ohne Limits – Die Favoriten der Casinospieler

Spielen ohne Einschränkungen, so sieht die ideale Spielumgebung für Casino-Fans im Internet aus, das ist nicht verwunderlich. Ebenso wenig verwunderlich ist es, dass somit Casinos ohne Limits die eindeutigen Favoriten virtueller Casinospieler sind. Die lange Liste der erfreulichen Aspekte in Casinos, die ohne Limits auskommen, beinhaltet beispielsweise:

  • Freie Einsatzwahl an den diversen Spielautomaten
  • Schnellere Spiele durch verfügbaren Schnellspielmodus
  • Einfachere Erfüllung der Bonusbedingungen über Bonusspiele
  • Autoplay kann genutzt werden
  • Ein- und Auszahlungen können freier gestaltet werden
  • Das Spiel an Casinotischen für High Roller ist möglich

Und das ist erst der Anfang – wer bereits einmal auf einer Seite mit keinen oder zumindest mit nur sehr wenigen Limits gespielt hat, weiß die Vorteile solcher Spielbanken zu schätzen. Außerdem ist es von großem Vorteil, wenn Einsätze an Spielautomaten nach oben hin nicht vom Casino begrenzt werden, da bei manchen Slots nur im Spiel mit den höchstmöglichen Einsätzen auch das volle Gewinnpotential der Automaten ausgeschöpft werden kann.

Unser Fazit

Online spielen am Desktop, in einer App oder im Browser von Smartphone oder Tablet die besten Games der Casinobranche nutzen und sich dabei so frei wie möglich bewegen, genau das machen Casinoseiten möglich, die keine Limits beinhalten. Angesichts der neuen Glücksspielregelung in Deutschland wird jedoch sehr schnell klar, dass sich dieses Szenario nicht mit einer deutschen Glücksspiel-Lizenz vereinbaren lässt. Eine solche Lizenzierung schreibt nämlich jede Menge Limits vor, angefangen bei maximalen Einsätzen von einem Euro pro Spielrunde bis hin zu maximalen Einzahlungssummen von 1.000€ pro Monat.

Bedeutet das also, dass Sie nun nicht mehr mit größeren Beträgen im Casino spielen können? Keinesfalls! Es gibt auch heute noch jede Menge seriöse Anbieter, die mit Sicherheit in der Datenübertragung mittels SSL Verschlüsselung, Auszeichnungen von unabhängigen Bewertungsstellen und mehr aufwarten, aber keine deutsche Lizenzierung anstreben und Ihnen als Spieler somit auch weiterhin größtmögliche Flexibilität ermöglichen.

Ein passendes Casino ohne Limit finden Sie also auch noch im Jahr 2021 – und um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir die besten Spielbanken bereits einem Test unterzogen und bewertet! Einfach Casino auswählen und das beinahe grenzenlose Spielvergnügen ohne Limits kann beginnen.

Online Casinos ohne Limit – FAQ
Ich möchte in Deutschland in einem Casino ohne Limit spielen – geht das?

Ja, allerdings nur, wenn das Casino keine Lizenz aus Deutschland besitzt. Plattformen, die in anderen Ländern wie Malta lizenziert sind, müssen sich nicht an die neuen Regelungen des deutschen Glücksspielstaatsvertrags halten.

Ab wann gilt das neue Glücksspielgesetz in Deutschland?

Die neuen Regeln sind bereits in Kraft getreten, und zwar am 01. Juli 2021. Sie gelten daher bereits jetzt in allen Casinos mit Lizenzierung aus Deutschland.

Kann ich trotz der neuen Regeln ohne Limit im Online Casino spielen?

Das geht immer dann, wenn Sie sich für eine Plattform entscheiden, die nicht vom deutschen Staat, sondern von einem anderen Land reguliert wird. Empfehlenswert sind dabei Lizenzen aus dem europäischen Raum.

Gibt es Casinos ohne Auszahlungslimits, die ich in Deutschland nutzen kann?

Auszahlungslimits gibt es in allen Casinos, die Unterschiede der angesetzten Limits können jedoch immens sein. Oft hängen die Auszahlungslimits auch von der gewählten Zahlungsmethode ab. Informieren Sie sich darüber deshalb am besten noch bevor Sie das erste Mal Geld im Casino einzahlen.

Gelten die Einsatzlimits auch im Live Casino?

Casinoseiten mit deutscher Lizenz müssen Ihre Spielothek auf Spielautomaten beschränken. Live Games mit echtem Live-Dealer sind deshalb nicht mehr vorhanden.

Gibt es Casinos ohne Einschränkungen, die sicher und seriös sind?

Ja, viele Spieleseiten, auf denen Sie bereits in den vergangenen Jahren sicher und seriös spielen konnten, stehen auch heute noch ohne neue Einschränkungen zur Verfügung. Diese Casinoseiten können allerdings keine Lizenz aus Deutschland erhalten.

Kann ich aufgrund der Einschränkungen mit größeren Bonusangeboten rechnen?

Manche Spielbanken versuchen zwar, die neuen Limits durch vielfältige Angebote und attraktive Boni wie einen hochwertigen Willkommensbonus oder ein Willkommenspaket oder mit einem umfangreichen Treueprogramm, bei dem Bonuspunkte gesammelt werden können, wieder wettzumachen, doch sollten Sie immer beachten, dass die Limits auch dazu führen, dass es schwieriger werden kann, die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Schützen Limits im Casino den Spieler tatsächlich?

Bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Während Befürworter der Regeln die dadurch beschränkten möglichen Verluste als großen Vorteil ansehen, denken Kritiker, dass diese Regeln im Online Casino nicht nötig sind.

Gibt es Spiele im Casino, an denen ich ohne Limit teilnehmen kann?

Jedes Spiel hat immer auch einen minimal nötigen und meist auch einen maximal möglichen Einsatzbetrag. An diesem Limit führt kein Weg vorbei. Sie sind jedoch wesentlich breiter aufgestellt als die Limits, die in den neuen Regelungen aus Deutschland vorgeschrieben sind.