Die besten Merkur Online Casinos und Merkur Spiele

Wer kennt sie nicht, die lachende Merkur-Sonne? Merkur Spielautomaten sind aus der Glücksspielwelt nicht mehr wegzudenken. Nach einem kurzzeitigen Rückzug sind die beliebten Slots nun auch wieder online zu finden. So können Spieler ihre Lieblingsautomaten von Merkur wieder bequem von zu Hause aus oder über ihr Smartphone spielen. Merkur Casinos bieten eine breite Palette an einfachen und sicheren Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal. Zudem profitieren Spieler von attraktiven Bonusangeboten für Neu- und Bestandskunden.

Wir zeigen, welche Casinos die populären Slots wie Eye of Horus, Blazing Star oder King of Luck im Programm haben. Alle Casinos, die Merkur Spiele anbieten, verfügen über eine gültige Glücksspiel-Lizenz und sind absolut seriös und sicher.

Auflistung der besten Merkur Online Casinos
Platin Casino
100% bis zu €250
+120 Bonus Spins
Drück Glück Casino
100% Bonus von bis zu 500€
+1 Prize Twister-Tpin mit Garantiertem Gewinn
Sunmaker
casino mit 1€ einzahlung

Die besten Merkur Online Casinos 2021

Endlich können die Merkur-Automaten im Internet wieder mit Echtgeld gespielt werden. Für Spieler in Deutschland war dies einige Jahre nicht möglich, da sich Merkur aufgrund der unklaren Rechtslage aus dem Online Geschäft zurückgezogen hatte. Die besten Merkur Casinos bieten ihren Kunden eine große Auswahl an Slots und punkten zudem mit erstklassigem Kundenservice. Ein deutschsprachiger Support gehört ebenso zum Standard wie eine schnelle Kontaktmöglichkeit per Live Chat. Die Anmeldung ist in wenigen Schritten erledigt und Einzahlungen gehen ebenfalls schnell über die Bühne. Dazu bieten Online Casinos eine bessere Auswahl und höhere Auszahlungsraten als landbasierte Spielhallen.

Die Geschichte des Softwareentwicklers Merkur

Mit mehr als 400 Spielotheken ist Merkur heute der Marktführer in Deutschland. Dazu betreibt das Unternehmen seine Entertainment-Center noch in zehn weiteren Ländern. Die Firmengeschichte begann 1957, als Peter Gauselmann das Unternehmen gründete. Nachdem man zunächst mit dem Aufstellen von Musikboxen beschäftigt war, erkannte der Firmeninhaber schnell, dass mit Spielautomaten mehr Geld zu verdienen ist. Der erste Spielautomat kam 1977 unter der Bezeichnung „Merkur B“ auf den Markt. Das Gerät entwickelte sich bereits kurz nach Erscheinen zu einem der beliebtesten Geldspielautomaten und die lachende Sonne wurde zum Markenzeichen. Das Sonnen-Logo wurde gewählt, da das Gründungsjahr im Zeichen des Merkur stand.

Ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte war die Eröffnung der ersten Spielothek 1974 in Delmenhorst. Es dauerte weniger als zehn Jahre, bis das Unternehmen die Marktführerschaft in Deutschland übernahm. Seit 1990 ist die Gauselmann Gruppe eine Aktiengesellschaft. Die Gauselmann AG hat verschiedene Tochtergesellschaften wie die Merkur Spielotheken, Merkur Freizeit Leasing oder Merkur Gaming.

1998 wurde die edict egaming GmbH gegründet, ebenfalls eine 100-prozentige Tochter der Gauselmann AG. Das Unternehmen zählte, was das Online Glücksspiel in Deutschland betrifft, zu den Pionieren. Hier werden die Online Spielautomaten von Merkur entwickelt. Zudem gehört die edict egaming GmbH zu den weltweit führenden Anbietern von B2B-Online-Casino-Lösungen. Das Unternehmen besitzt gleich mehrere Glücksspiellizenzen, unter anderem von der britischen Gambling Commission.

Seit 2015 erfolgen Vertrieb und Vermarktung der Online Casinos über die Merkur Interactive Services GmbH (MIS). Neben den Casinos gehören auch Sportwetten-Portale zum Produktportfolio. Zwar finden die Geschäftsaktivitäten überwiegend im Ausland statt, die Leistungen werden jedoch in erster Linie von den 40 Mitarbeitern in der Berliner Firmenzentrale erbracht.

Merkur Spielautomaten können bereits seit 2011 auch online gespielt werden und erfreuen sich besonders bei deutschen Casinospielern großer Beliebtheit. 2017 dann der Schock, als sich Merkur komplett aus den Online Casinos zurückzog. Grund für den Rückzug war die ungenaue Rechtslage bezüglich der Gültigkeit von EU-Lizenzen. Mit Verabschiedung des neuen Glücksspielstaatsvertrags und den vorherigen Übergangsregelungen werden Online Casinos in Deutschland offiziell legal. Seit Oktober 2020 sind die Merkur Spielautomaten wieder bei verschiedenen Anbietern zu finden.

Wie funktioniert die Anmeldung in einem Merkur Casino?

Um in einem Merkur Online Casino Echtgeld einzusetzen, bedarf es nur weniger Schritte. Damit alles klappt, einfach an die folgende Anleitung halten.

  1. Merkur Casino auswählen
    Entscheiden Sie sich für eines der von uns empfohlenen Merkur Casinos. In unserer Liste finden sich ausschließlich seriöse und sichere Anbieter.
  2. Kostenlos anmelden und spielen
    Nun das Anmeldeformular ausfüllen und online absenden. Die E-Mail mit dem Aktivierungslink bestätigen. Alle Merkur Slots können nun kostenlos und ohne Risiko getestet werden.
  3. Einzahlung vornehmen
    Um mit Echtgeld zu spielen, nun eine erste Einzahlung durchführen. Dazu einfach zum Kassenbereich wechseln, Zahlungsmethode auswählen und den gewünschten Betrag eingeben.
  4. Bonus aktivieren
    Falls gewünscht, aktivieren Sie den Willkommensbonus. Werfen Sie jedoch vorab einen Blick auf die Bonusbedingungen.
  5. Mit Echtgeld spielen
    Der eingezahlte Betrag wird sofort auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und es können direkt die ersten Einsätze getätigt werden.

Merkur Slots in offiziellen Online Casinos mit gültiger Lizenz

Die Gauselmann AG betreibt mit ihrer Marke Merkur keine eigenen Online Casinos. Das Unternehmen arbeitet jedoch mit verschiedenen Partnern zusammen. Diese sind im Besitz einer offiziellen Erlaubnis, die originalen Merkur Spiele im Internet anzubieten. Die Gauselmann Gruppe arbeitet seit jeher nur mit Partnern zusammen, die im Besitz einer gültigen Glücksspiel-Lizenz sind.

Eine solche Lizenz ist mit strengen Auflagen verbunden, die von der ausstellenden Behörde regelmäßig überprüft werden. Somit ist sichergestellt, dass auch neue Merkur Online Casinos sicher und seriös sind. Zudem wird bei allen Spielautomaten eine faire Auszahlungsrate garantiert und bei der Datenübertragung eine sichere SSL Verschlüsselung genutzt. Ein Hinweis zur vorhandenen Lizenz findet sich auf der Webseite des jeweiligen Casinos.

Merkur online spielen: Höhere Gewinne und mehr Einsatzmöglichkeiten

Merkur Automaten im Internet unterscheiden sich von den stationären Geräten vor allem bezüglich ihrer Einzahlungsstruktur. In einer Spielothek vor Ort lassen sich Beträge zwischen 5 Cent und 2 Euro einsetzen. Dagegen sind bei Online Slots pro Runde Einsätze von bis zu 50 Euro möglich. Gleichzeitig erhöhen sich dadurch die Chancen auf einen besonders hohen Gewinn.

Wird im Merkur Online Casino Echtgeld riskiert, profitiert man zudem von einer besseren Auszahlungsrate. In einer landbasierten Spielothek liegt die RTP (Return to Player) zwischen 92 und 95 Prozent. Dagegen kommen die besten Merkur Online Slots auf eine Rückzahlungsrate von bis zu 97 Prozent. Es lohnt sich also, die Automaten online in Merkur Casinos zu spielen.

Die besten Merkur Online Slots

Im Portfolio von Merkur finden sich rund 250 Spielautomaten. Dabei decken die Slots thematisch eine große Bandbreite ab. Von klassischen Früchteslots über bunte Märchenwelten bis zur Reise ins alte Ägypten ist alles dabei. Neben der großen Auswahl beruht die Popularität der Merkur Slots vor allem auf der einfachen Spielweise. Es gibt in der Regel fünf Walzen und eine bestimmte Anzahl von Gewinnlinien, mit denen sich die Einsätze individuell variieren lassen. Je nach Automat können Sie zumeist zwischen fünf und 25 Linien wählen. Die Maximaleinsätze sind für gewöhnlich nicht allzu hoch und gehen selten über einen Betrag von 100 Euro hinaus. Erscheinen mehrere gleiche Symbole, gibt es einen Gewinn, der sich über Bonusspiele noch weiter erhöhen lässt.

Die Grafik ist bei Merkur Games eher schlicht. Auf besondere Animationen der liebevoll gestalteten Icons wird größtenteils verzichtet. Daraus ergibt sich ein reizvoller Mix aus traditionellem Spielautomaten und modernem Video Slot.

Ein typisches Feature der Slots in Merkur Casinos ist die Risikoleiter. Diese Funktion wurde von den stationären Automaten übernommen. Die Risikoleiter wird nach einem Liniengewinn automatisch aktiviert, wobei der Spieler dies auch ablehnen und den Gewinn direkt mitnehmen kann. Der mögliche Erlös ist durch den Hersteller auf einen Betrag von 140 Euro begrenzt. Sollte bereits durch die Linie ein Gewinn in dieser Höhe erzielt werden, fällt die Risikoleiter weg.

Mit dem Kartenrisiko gibt es noch eine weitere Bonusrunde. Hierbei versucht man, die Farbe der nächsten Karte vorherzusagen. Bei richtiger Vorhersage verdoppelt sich der Gewinn, liegt man falsch, ist er verloren. Das Ganze lässt sich so lange wiederholen, bis die Farbe falsch vorhergesagt oder die Gewinngrenze von 140 Euro erreicht wird.

Merkur Spielautomaten sind für ihre hohe Volatilität bekannt. Das bedeutet, dass im Vergleich zu anderen Slots seltener gewonnen wird, die Gewinne dann aber höher ausfallen. Spitzengewinne mit dem 1.000-fachen des Einsatzes sind dabei keine Seltenheit.

Die Top 10 Spielautomaten aus dem Hause Merkur

  1. Eye of Horus
  • 5 Walzen und 3 Reihen
  • 10 Gewinnlinien
  • 500-facher Einsatz als Höchstgewinn
  • Expandierende Wilds, Scatter und Risikospiel

Eye of Horus ist ein Spielautomat der neuesten Generation und in Merkur Casinos der mit Abstand beliebteste Slot. Der Spieler begibt sich dabei auf eine Reise ins alte Ägypten. Es gibt mit der Pyramide ein Scatter, der Gott Horus ist das Wild Symbol. Freispiele werden durch drei, vier oder fünf Pyramiden ausgelöst. Zusätzlich sorgt das Scatter für einen Multiplikator mit dem 2-, 20- oder 50-fachen des Rundeneinsatzes. In den Bonusrunden erscheint der Gott Horus als expandierendes Wild Symbol über drei Walzenfelder und ergänzt so alle Gewinnlinien. Dazu werden Symbole mit geringerem Wert gestrichen. Die Kombinationen werden bei diesem Slot von links nach rechts gewertet.

  1. Double Triple Chance
  • 3 Walzen und 3 Reihen
  • 5 Gewinnlinien
  • 150-facher Einsatz als Höchstgewinn
  • Risikospiel

Der Slot Double Triple Chance ist ein echter Klassiker. Er ist an die berühmten einarmigen Banditen angelehnt und ermöglicht in der überarbeiteten Variante drei gleichzeitige Chancen. Jedes Symbol, das dreimal auf einer Linie zu sehen ist, sorgt für einen Gewinn. Eine Ausnahme gilt für die 77. Schafft man es, sie dreimal waagerecht oder diagonal auf einer Linie zu landen, gibt es eine besonders hohe Ausschüttung. Der Früchteslot besitzt zudem ein Rewin-Feature, das durch ein Vollbild mit Kirschen, Pflaumen oder Orangen ausgelöst wird. Mit dem Rewin-Feature können die entsprechenden Gewinne auch mehrmals hintereinander gezahlt werden.

  1. Joker’s Cap
  • 5 Walzen und 3 Reihen
  • 10 Gewinnlinien
  • 200-facher Einsatz als Höchstgewinn
  • Wild Symbol, Scatter und Risikospiel

Joker’s Cap oder Jolly’s Cap ist ein amüsanter Slot mit dem Thema Mittelalter. Es geht um den Hof des Königs mit seinen Figuren, wobei dem Hofnarren als Joker eine besondere Rolle zukommt. Sobald dieser auf einer oder mehreren Walzen erscheint, vervollständigt er die Gewinnlinie. Gezählt wird von links nach rechts, einen Gewinn gibt es mit drei gleichen Symbolen. Der Hofnarr hat noch eine Menge mehr zu bieten. Interessant wird es vor allem, wenn er seine Kappe verliert. Die wird dann auf zwei zufällige Figuren gesetzt und macht aus ihnen ebenfalls Wild Symbole. In einer solchen Runde sind dann besonders attraktive Gewinne möglich.

  1. Blazing Star
  • 5 Walzen und 3 Reihen
  • 5 Gewinnlinien
  • 1.000-facher Einsatz als Höchstgewinn
  • Risikospiel

Mit Blazing Star ist ein weiterer Klassiker aus den Merkur Casinos in den Top 10. Es handelt sich um einen Früchteslot, bei dem jedoch der leuchtende Stern für die höchsten Gewinne sorgt. Eine Auszahlung gibt es wie üblich bereits bei drei gleichen Symbolen. Die Kirschen haben die geringste Wertigkeit. Erscheinen Sie fünfmal auf einer Gewinnlinie, wird der 40-fache Einsatz ausgezahlt. Bei einer Kombination aus Zitronen, Pflaumen und Orangen gibt es immerhin schon den 50-fachen Einsatz zurück. Noch wertvoller sind Wassermelonen und Trauben, mit denen maximal der 200-fache Einsatz zurückgezahlt wird. Den Maximalgewinn mit dem 1.000-fachen Einsatz gibt es bei fünf leuchtenden Sternen auf einer Gewinnlinie.

  1. Magic Mirror Deluxe II
  • 5 Walzen und 3 Reihen
  • 5 Gewinnlinien
  • 500-facher Einsatz als Höchstgewinn
  • Wild, Scatter, Risikospiel, erweitertes Bonussymbol

Wer bereits die erste Version Magic Mirror gespielt hat, wird von Magic Mirror Deluxe II begeistert sein. Die Fabelwelt ist hier noch um einiges mystischer geworden. Bei den Symbolen Einhorn, Zauberin, Ring und Sonnenuhr reichen bereits zwei gleiche für einen Gewinn aus. Alle anderen werden dreimal auf einer Gewinnlinie benötigt. Der Spiegel mit dem Löwenkopf ist Scatter und Wild in einem. Als Joker vervollständigt er Gewinnkombinationen. Zudem sorgt er als Scatter für Freispiele. Erscheint der Spiegel dreimal auf einer Gewinnlinie, geht es in die Bonusrunden. In den Freispielen gibt es noch weitere Chancen auf einen Gewinn, wenn ein zufälliges Symbol auf allen Walzen verzaubert wird.

  1. Dragon’s Treasure
  • 5 Walzen und 3 Reihen
  • 5 Gewinnlinien
  • 1.000-facher Einsatz als Höchstgewinn
  • Wild Scatter, Risikospiel, erweitertes Bonussymbol

Wer Abenteuer liebt, kann sich mit dem Slot Dragon’s Treasure auf die sagenhafte Suche nach dem Drachenschatz begeben. Drachentöter, Schwert und Drachenschatz haben eine höhere Wertigkeit. Hier gibt es bereits bei zwei gleichen Symbolen Geld aufs Konto. Ein besonderes Augenmerk gilt dem feuerspeienden Drachen, der sowohl als Scatter wie auch als Wild fungiert. Durch ihn werden alle anderen Symbole ersetzt. Taucht er gleich dreimal auf, gibt es noch zehn Freispiele extra. Beim Start der Bonusrunden können Spieler ihr Bonussymbol selbst bestimmen. Erscheint das gewählte Symbol auf einer Walze, wird der gesamte Bereich davon ausgefüllt.

  1. Railroad
  • 5 Walzen und 3 Reihen
  • 5 Gewinnlinien
  • 800-facher Einsatz als Höchstgewinn
  • Expanding Wilds, Multi Wild, Risikospiel

Mit Railroad geht die Reise in den Wilden Westen. Das Thema ist eine neu gebaute Eisenbahnlinie quer durch die USA. Bei Railroad lassen sich besonders mit den Freispielen hohe Gewinne erzielen. Um sie auszulösen, benötigt man mindestens drei Kakteen auf einer Linie. Bereits durch zwei Scatter lässt sich eine Gewinnkombination verlängern. Zusätzlich sorgen die Kakteen noch für einen Multiplikator. Bei drei Scattern wird 2-fach, bei vier 10-fach und bei 5 Scattern 50-fach gezählt. Während der Freispiele wird das Wild Symbol zum Expanding Wild und erleichtert so das Treffen von Gewinnkombinationen.

  1. Ghost Slider
  • 5 Walzen und 3 Reihen
  • 10 Gewinnlinien
  • 500-facher Einsatz als Höchstgewinn
  • Stacked Wilds, Scatter, Risikospiel

Im Geisterhaus von Ghost Slider geschehen wahrlich gruselige Dinge. Wer sich traut, kann mit der Slide-Funktion bis zu 50 Freispiele erhalten. Bei einer Gewinnkombination erscheint auf den oberen Walzen ein kleines Skelett, das einen Grabstein in die mittlere Position zieht. Dadurch verschwinden die gewinnbringenden Symbole und machen neuen Symbolen Platz. Ergibt sich daraus wieder ein Gewinn, erscheint das Skelett erneut. Insgesamt stehen acht Grabsteine für zusätzliche Gewinnchancen bereit. Jeder Grabstein hat einen Wert zwischen 10 und 50 und bringt die entsprechende Anzahl an Freispielen.

  1. Knight′s Life
  • 5 Walzen und 3 Reihen
  • 5 Gewinnlinien
  • 1.000-facher Einsatz als Höchstgewinn
  • Wild, Scatter, Risikospiel

Knight’s Life ist ein actionreicher Slot, der den Spieler in die Welt der Ritter entführt. Seine Platzierung in den Top 10 verdankt der Automat den überdurchschnittlich hohen Gewinnchancen. Das Scatter wird von einem Schlachtross verkörpert. Bereits bei drei Pferden gibt es zehn Freispiele. Möglich sind bis zu 50 Freispiele, wenn fünf Schlachtrösser gleichzeitig zu sehen sind. In den Freispielen verwandeln sich die Ritter nach und nach in Wilds. Als Wild dient der Zauberer Merlin. Ansonsten finden sich auf den Walzen noch Schlösser, Weinkrüge, Ritter, Rüstungen sowie Karten mit einem zufälligen Wert.

  1. King of Luck
  • 1 Walze und 1 Reihe
  • 1 Gewinnlinie
  • 500-facher Einsatz als Höchstgewinn
  • Wild, Risikospiel

King of Luck unterscheidet sich von den meisten anderen Slots in Merkur Casinos, denn er hat nur eine Walze mit einer Position. Gewinne gibt es, wenn eines der Symbole Kleeblatt, Münze oder Marienkäfer erscheint. Jeder Gewinn wird automatisch dem Jackpot hinzugefügt. Der aktuelle Wert des Jackpots wird am Bildschirm unten rechts angezeigt. Landet die Walze auf einem leeren Feld, gibt es zwar keinen Gewinn, der Jackpot bleibt jedoch bestehen.

Jedes Symbol hat seinen eigenen Turm mit Gewinnen. Wird die fünfte Stufe eines Turms erreicht, beginnt dieser zu leuchten und Spieler können den fünften Preis für jedes identische Symbol gewinnen. Gelingt es, alle drei Burgen gleichzeitig zu beleuchten, winkt der Hauptgewinn in Form des 500-fachen Einsatzes. Um dieses Ziel zu erreichen, hilft der König, mit dem es gleich bei jedem Turm eine Stufe nach oben geht. Doch Vorsicht: Erscheint der rote Teufel auf der Walze, sind alle angesammelten Gewinne des Jackpots verloren.

Weitere Spiele von Merkur

Neben den populären Slots finden sich in Merkur Casinos auch einige Tischspiele. Die werden vom Tochterunternehmen edict egaming GmbH entwickelt und bereitgestellt. Im Vergleich zum Angebot anderer Spiel-Entwickler wie NetEnt oder Microgaming ist die Auswahl jedoch überschaubar. Zum Portfolio gehören verschiedene Roulette-Varianten, Blackjack sowie Baccarat.

Mit Magic Roulette bietet Merkur eine etwas ausgefallene Variante des Casino-Klassikers an. Es handelt sich hierbei um eine Mini-Version mit 13 Zahlen. Gesetzt werden kann auf eine oder mehrere Zahlen mit anschließendem Risikospiel als Gewinnleiter oder Kartenwahl. Auf dem Rad befinden sich mehrere Felder mit Multiplikatoren, so dass sich der Gewinn mit etwas Glück um das 9- bis 100-fache erhöhen lässt. Dazu gibt es mit European Roulette die klassische Variante. Das Risikospiel mit Leiter oder Karten darf auch bei dieser Version nicht fehlen. In der Gestaltung etwas anspruchsvoller ist French Roulette mit den bekannten Setzmöglichkeiten.

Die Blackjack Games von Merkur zeichnen sich unter anderem durch die angebotenen Zusatzwetten aus. Zudem können Spieler zwischen einem Classic, Pro oder High Roller Modus wählen. Los geht es bereits ab einem Einsatz von 10 Cent. Bei den Varianten Blackjack Lucky Seven und Blackjack Surrender hat man die Möglichkeit, auf drei unterschiedliche Spielausgänge zu wetten. Wurde bei Blackjack Lucky Seven beispielsweise auf den eigenen Sieg getippt, kann zusätzlich noch darauf gewettet werden, dass der Wert von sieben Punkten mit drei Karten erreicht wird. Alternativ lässt sich die Nebenwette auch auf den Dealer abschließen. Bei Blackjack Lucky Pair kann man in der Zusatzwette mit zwei gleichen Karten punkten.

Bei Merkur Baccarat gelten die üblichen Regeln. Gespielt wird gegen einen Dealer, die Aufgabe des Spielers ist lediglich, den Sieger des Spiels vorherzusagen. Im Gegensatz zum Blackjack besteht bei Baccarat nicht die Gefahr, etwa durch einen zu hohen Kartenwert bankrott zu gehen.

Das Merkur Spieleangebot für PC und unterwegs

Merkur Online Casinos haben im Vergleich zur Spielothek vor Ort den Vorteil, dass die Spiele auch per Smartphone oder Tablet gespielt werden können. Egal, ob auf dem Weg zur Arbeit oder beim Warten am Bahnhof, die Merkur Slots sind immer mit dabei. Eine spezielle App wird muss nicht heruntergeladen werden. Merkur Casinos stellen ihre Angebote über eine mobile Webseite zur Verfügung. Die Plattform wird einfach über den mobilen Browser aufrufen und schon kann es losgehen. Die Darstellung passt sich dabei der jeweiligen Bildschirmgröße an. Es gibt seit Kurzem eine Merkur Casino App. Sie ermöglicht das kostenlose Spielen der Slots. Echtgeld kann jedoch nicht eingesetzt werden.

Im Vergleich zur Version für den Desktop PC hält ein Mobile Casino mitunter nicht die komplette Palette an Merkur Spielen bereit. Der Softwareentwickler arbeitet jedoch daran, dass in absehbarer Zeit das gesamte Spielangebot auch mobil genutzt werden kann. Für die besten Slots wie Eye of Horus, El Toro oder Railroad ist in jedem Fall bereits eine mobile Version vorhanden. Insgesamt umfasst das Angebot bereits mehr als 100 Spielautomaten.

Unabhängig davon, ob die Games über Desktop oder Smartphone gespielt werden, überzeugt die Software mit kurzen Ladezeiten. Hier kommt zugute, dass der Hersteller auf besonders aufwendige Grafik verzichtet. Wie die Erfahrungen zeigen, müssen Spieler in der mobilen Version weder bei Optik noch bei den Funktionen Abstriche in Kauf nehmen. Die Umsetzung der Originalversion auf die kleineren Bildschirme von Smartphones oder Tablets ist bestens gelungen.

Die Daten für den Login sind für beide Varianten identisch und das Guthaben steht auch für das Spiel per Smartphone zur Verfügung. Zudem können Ein- und Auszahlungen bequem von unterwegs erledigt werden. Einschränkungen bezüglich der angebotenen Zahlungsmöglichkeiten gibt es dabei nicht. In Merkur Casinos werden zahlreiche Zahlungsmittel akzeptiert. Zum Standard gehören neben Kreditkarten und Sofortüberweisung verschiedene E-Wallets wie Skrill und NETELLER sowie anonyme Zahlungen per paysafecard. Sogar PayPal wird bei einigen Anbietern akzeptiert.

Ebenso ist es möglich, die Spiele kostenlos in der Demoversion wie auch mit Echtgeld zu spielen. Für das Spiel unterwegs ist es praktisch, dass sich der Ton ausschalten lässt. Durch den Vollbildmodus kann die komplette Größe des Bildschirms ausgenutzt werden, was ein sehr angenehmes Spielen ermöglicht.

Die Möglichkeit, einen attraktiven Bonus zu erhalten, spricht ebenfalls dafür, im Merkur Casino online zu spielen. Die Bonusangebote der Online Portale sind plattformübergreifend. Sie können somit sowohl per Handy als auch im Desktop Casino aktiviert werden. Neben einem attraktiven Willkommenspaket gibt es auch für treue Spieler immer wieder interessante Aktionen. Der aktuelle Bonus lässt sich oft per Bonus Code im Kassenbereich aktivieren.

Online Casinos mit Merkur Spielen bieten gegenüber den landbasierten Spielotheken noch eine Reihe weiterer Vorteile. Während in Spielhallen vor Ort das Angebot aufgrund Platzmangels begrenzt ist, kann am online auf das volle Sortiment zugegriffen werden. Internet Spielhallen haben außerdem einen geringeren Kostenaufwand und können so eine höhere Auszahlungsrate anbieten.

Die besten Bonusangebote im Merkur Online Casino

Egal, für welches Merkur Casino man sich entscheidet, als Neukunde wartet immer ein Willkommensbonus. Der umfasst neben einem zusätzlichen Guthaben oftmals auch Freispiele für die beliebtesten Slots. Online Spielhallen nutzen solche Angebote als Marketinginstrument, um neue Kunden zu gewinnen. Das Bonusgeld gibt Spielern die Möglichkeit, länger an den Automaten zu spielen. Dadurch erhöhen sich die Chancen auf zusätzliche Gewinne. Freispiele sind bestens geeignet, Slots unter realen Bedingungen ohne finanzielles Risiko zu testen. Mit etwas Glück bleiben am Ende auch noch ein paar Euro Echtgeld übrig.

Bei der Bewertung eines Bonusangebots sollte jedoch nicht ausschließlich auf den finanziellen Wert geachtet werden. Mindestens ebenso wichtig sind die geltenden Bedingungen. Zunächst einmal ist darauf zu achten, ob zur Aktivierung ein Bonuscode eingegeben werden muss. Des Weiteren sollte man sich informieren, ob für den Bonus alle Zahlungsmittel gelten. Es gibt immer wieder Boni, bei denen einzelne Dienstleister wie Skrill ausgeschlossen sind. Werden sie genutzt, erfolgt keine Bonusgutschrift, obwohl alle anderen Voraussetzungen erfüllt sind.

In den AGB finden sich alle Informationen, unter welchen Bedingungen der erhaltene Bonus ausgezahlt werden kann. Verständlicherweise haben die Anbieter nichts zu verschenken, so dass die Auszahlung des Extraguthabens an gewisse Umsatzbedingungen geknüpft ist. Um den Bonusbetrag in Echtgeld umzuwandeln, muss er mehrmals durchgespielt werden. Die Casinos legen zudem einen Zeitraum fest, in dem der Umsatz erreicht werden muss.

Am besten lässt sich die Funktionsweise des Bonus an einem Beispiel erklären. Eine gängige Variante für die Willkommensprämie ist ein 100% Bonus bis maximal 200 Euro. Das bedeutet, der eingezahlte Betrag wird bis zur Obergrenze von 200 Euro durch das Casino verdoppelt. Zahlt der Kunde beispielsweise 50 Euro ein, beträgt das Gesamtguthaben anschließend 100 Euro.

Die Bedingungen sehen nun einen 40-fachen Umsatz des Bonusbetrags vor. Somit ist eine Auszahlung erst nach einem Gesamtumsatz von 2.000 Euro möglich. Sobald die Bedingungen erfüllt wurden, kann eine Auszahlung angefordert werden. Gelingt dies nicht, werden Bonus wie auch die bereits erzielten Gewinne vom Spielerkonto gelöscht. Bei Freispielen ist die Auszahlung der Gewinne ebenfalls an Bedingungen geknüpft. Hier geht es darum, den erzielten Gewinn entsprechend den Umsatzanforderungen durchzuspielen.

Eine weitere Variante ist der Casino Bonus ohne Einzahlung. Hier reicht es aus, sich in einem Casino zu registrieren. Anschließend wird die Prämie in Form von Bonusgeld oder Freispielen gutgeschrieben. In der Praxis findet sich ein solcher Bonus ohne Einzahlung eher selten. Der Vorteil ist, dass alle Spiele risikolos getestet werden können. Im Gegenzug sind die Bedingungen für die Auszahlung im Vergleich zu einem Einzahlungsbonus meist strenger.

Wer sich bezüglich der Bedingungen unsicher ist, kann den Bonus auch ablehnen. In diesem Fall müssen Sie einfach auf die Aktivierung verzichten. Sollte die Gutschrift automatisch erfolgen, lässt sich der Bonus über den Kundensupport des Casinos jederzeit wieder stornieren. Dann spielt man nur mit dem eingezahlten Betrag und hat den Vorteil, dass Auszahlungen flexibel erfolgen können.

Attraktive Boni auch für Bestandskunden

Gute Merkur Echtgeld Casinos lassen auch ihre treuen Kunden nicht im Regen stehen. Eine Möglichkeit, regelmäßiges Spielen zu belohnen, ist der Cashback. Bei dieser Bonusvariante zahlt das Casino einen bestimmten Prozentsatz der Verluste bis zu einem gewissen Betrag wieder zurück. Praktisch bei einem solchen Cashback Bonus ist, dass mit ihm keine weiteren Bedingungen verbunden sind. Der Bonusbetrag wandert direkt als Echtgeld auf das Konto.

Zudem bieten Casinos oftmals ein Treueprogramm für Vielspieler an. Kunden erhalten für ihre Einsätze anteilig Bonuspunkte gutgeschrieben, die anschließend in Sachprämien oder Echtgeld umgewandelt werden können.

Turniere sind eine weitere Möglichkeit, sich den einen oder anderen Extragewinn zu sichern. Bei solchen Slot-Turnieren warten auf die besten Spieler Geld- oder Sachpreise, ebenso wie Freispiele. Die Teilnahme lohnt sich in jedem Fall.

Vor- und Nachteile von Merkur Casinos

In der Gesamtbetrachtung zeigt sich, dass die Vorteile von Merkur Online Casinos klar überwiegen. Spieler können auf das gesamte Sortiment des Herstellers zugreifen und profitieren von besseren Auszahlungsraten als in stationären Spielotheken. Zudem können Casinos im Netz mit hoher Sicherheit punkten, da alle Anbieter über eine gültige Lizenz verfügen.

Die Vor- und Nachteile im Überblick:

Vorteile Nachteile
  • Gesamtes Spieleangebot von Merkur verfügbar
  • Nur lizenzierte Online Casinos
  • Hohe Auszahlungsquote
  • Per Desktop und mobil spielbar
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten
  • Attraktive Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden
  • Einfache Bedienung
  • Reduziertes Angebot im mobilen Casino
  • Wenige Tischspiele
  • Höchsteinsätze geringer als bei anderen Slots
  • Begrenzte Anzahl an Gewinnlinien

Fazit: Merkur Slots sind die Klassiker in Online Casinos

Die beliebten Merkur Slots waren einige Zeit aus den Online Casinos verschwunden und kommen nun erfreulicherweise wieder zurück. Die Popularität beruht neben den hervorragenden Gewinnmöglichkeiten vor allem auf der einfachen Bedienung. Es gibt keine Eingewöhnungszeit und man kann direkt loslegen. Zudem ist praktisch, dass alle Spiele auch in einer kostenlosen Demoversion angeboten werden. Im Vergleich zu traditionellen Spielautomaten punkten Online Slots mit einer höheren Auszahlungsrate. Nicht zu vergessen sind die attraktiven Boni, die ausschließlich online angeboten werden. Für Anhänger von Tischspielen oder einem Live Casino ist Merkur nur bedingt das Richtige. Die Auswahl ist hier nicht allzu üppig.

FAQ: Häufige Fragen zu Merkur Online Casinos
Ist für die Spiele eine Registrierung erforderlich?

Wer mit Echtgeld spielen möchte, muss sich zwingend in einem Casino registrieren. Ohne Registrierung sind keine Ein- und Auszahlungen möglich. Oftmals lassen sich die Spielautomaten kostenlos spielen ohne Anmeldung im Merkur Casino.

Welche Cheats und Tricks gibt es für Merkur Spielautomaten?

In Internetforen werden immer wieder Tipps und Tricks genannt, mit denen sich die Gewinnchancen erhöhen lassen sollen. Sie funktionieren in der Praxis jedoch nicht. Es gibt einige allgemeine Tipps für das Spielen an Automaten, die für die Slots aller Hersteller gelten. Überlisten oder manipulieren lassen sich die Merkur Automaten allerdings nicht. Sowohl die stationären Spielautomaten als auch Online Slots werden über einen Zufallsgenerator gesteuert. Wer versucht, auf illegalem Weg einen Gewinn zu erzielen, kann vom Casino gesperrt werden. Erzielte Gewinne behält der Anbieter natürlich ein.

Warum haben einige Spiele im Internet einen anderen Namen als in der Spielothek vor Ort?

Die unterschiedlichen Namen haben rechtliche Gründe. So heißt der aus Spielotheken bekannte Automat Alles Spitze in der Online Version King of Luck. Joker’s Cap wird im Internet Jolly's Cap genannt. Außer dem Namen gibt es jedoch keine Unterschiede. Die Spielautomaten sind online und offline identisch und mit denselben Funktionen ausgestattet.

Ist das Spielen in Merkur Casinos auch aus Österreich und der Schweiz möglich?

Was das Glücksspiel betrifft, gelten in den beiden Ländern unterschiedliche Regelungen. Da Österreich zur Europäischen Union gehört, ist das Spielen in Merkur Casinos mit einer EU-Lizenz erlaubt. Dies gilt etwa für in Malta lizenzierte Online Casinos. Die Regierung argumentiert allerdings, dass die Lizenz aus anderen EU-Staaten nicht dazu berechtigt, Glücksspiele in Österreich anzubieten. In der Schweiz gibt es ein klares Verbot für das Spielen in ausländischen Online Casinos. Viele Internet Spielhallen akzeptieren jedoch auch Schweizer Kunden. Bisher ist kein Fall bekannt, in dem jemand für das Spielen belangt wurde.

Welche neuen Merkur Spiele gibt es?

Merkur bringt immer wieder neue Spiele heraus. Hier lohnt es sich, regelmäßig in einem Merkur Casino vorbeizuschauen. Die neuesten Slots werden meist gesondert beworben.