Online Casino Bonus

Wer des Öfteren in einem Glücksspielportal spielt, wird mit Sicherheit bereits häufiger einen Bonus angeboten bekommen haben. Ob als Freispielbonus, als Bonus mit Startkapital oder als Turnierprämie – es findet sich eine große Anzahl von individuell auf den jeweiligen Spieler abgestimmte Angebote in der iGaming Branche. Verschiedene Anbieter präsentieren eine Vielzahl von Varianten für Neueinsteiger und Vielspieler oder gar VIP Gäste. Jedes Glücksspielportal setzt hierbei seinen eigenen Fokus.

Dabei geht es oft nur um Werbung für einen neuen Slot oder um die Neukundenakquise. Manchmal geht es aber auch um das Reaktivieren von Spielerinnen und Spielern, die lange Zeit nicht mehr im Glücksspielportal waren oder solche, die gerade besonders viel spielen. Die Portale nutzen eine Prämie immer mit einer Absicht, denn mitunter können Bonusangebote das Glücksspielportal bares Geld kosten. Wer investiert, der verlangt in den meisten Fällen auch etwas zurück.

Damit Du weißt, was das Glücksspielportal für einen angebotenen Online Casino Bonus von Dir möchte, wollen wir Licht ins Dunkel bringen und Dir alle Typen von Prämien einmal detailliert vorstellen. Denn nur wer versteht, was hinter Begriffen wie Umsatzanforderungen und Gewinnlimits steht, weiß auch, wie vorteilhaft der jeweilige Bonus wirklich ist. Komm daher mit uns auf eine Reise durch die Prämienangebote von Glücksspielportalen und entdecke Deinen Bonus für das nächste Spiel.

Bei uns wird nicht nur geredet, bei uns kannst Du gleich drauflosspielen. Dazu präsentieren wir Dir aktuelle Boni von ausgewählten Spielbanken aus aller Welt.

Liste der besten Online Casino Boni in Deutschland
Vulkan Vegas
200% Einzahlungsbonus
+ 125 Freispiele extra für Gonzo's Quest
Vulkan Bet
50 Freispiele ohne Einzahlung
für Hot Triple Sevens (Evoplay)
bCasino
€5 Bonus ohne Einzahlung
20Bet Casino
100% bis 300€
Ohne Deutsche Lizenz
Casitsu Casino
300% bis zu 1000€ bonus
+ 25 Freispiele
Desert Nights Casino
$10 Bonus ohne Einzahlung
Casumo
100% bis zu €500
+ 120 Bonus Spins für Book of Dead
Slottica
€10 Bonus ohne Einzahlung
GoodWin Casino
450% bis zu €165
+ 285 Bonus Spins für Wild Shark und andere
Silver Oak
20 Freispiele ohne Einzahlung
Bonus Code "SUPERSPINS"
24 Bettle
24 Freispiele ohne Einzahlung
SlotNite
200% bis zu €500
+ 200 Bonus Spins für Starburst
VIP Stakes
250% bis zu €725
Casino Willkommensbonus
Slotty Vegas
€350 in Bonusguthaben
+ 135 Bonus Spins
Spin247
€10 Bonus ohne Einzahlung
für Viking Lightning Spins
WooCasino
150% bis zu €200
+ 200 Bonus Spins
Rembrandt Casino
10 Freispiele ohne Einzahlung
bBets
€5 Bonus ohne Einzahlung
Karamba
100% bis zu €200
+ 175 Freispielen
InterCasino
100% bis zu €900
+110 Bonus Spins für 6 verschiedene Spiele
Paradise8
$88 Bonus ohne Einzahlung
Heavy Chips
50 Freispiele ohne Einzahlung
Bonus Code "XTEAM50HC"
MyWin24
40 Freispiele ohne Einzahlung
Bonus Code "XTEAM40MW"
King Billy
200% bis zu €1000
+ 200 Bonus Spins
Bob Casino
10 Freispiele ohne Einzahlung
für Book Of Aztec
SlottyWay Casino
60 Freispiele ohne Einzahlung
Casino Bonus
Treasure Mile Casino
60 Freispiele ohne Einzahlung
Bonus Code "60CKING"
Slots Magic
50 Freispiele ohne Einzahlung
Bonus Code "MAGIC"
BetChan
33 Freispiele ohne Einzahlung
für Starburst
SuperCat Casino
60 Freispiele ohne Einzahlung
Casino Bonus
The Online Casino
€5 Bonus ohne Einzahlung
Calvin Casino
40 Freispiele ohne Einzahlung
Bonus Code "XTEAM40CC"
Zet Casino
100% bis zu €500
+ 200 Bonus Spins
ParadiseWin
40 Freispiele ohne Einzahlung
Bonus Code "XTEAM40PW"
Hotline Casino
50 Freispiele ohne Einzahlung
für Riot
Lapalingo
kein Casino-Bonus
Prism Casino
$30 Bonus ohne Einzahlung
Bonus Code "PRISM30"
Wild Blaster
20 Freispiele ohne Einzahlung
für Journey Flirt
Lord Lucky
kein Casino-Bonus
CasinoToken
10 Freispiele ohne Einzahlung
TRADA Casino
25 Freispiele ohne Einzahlung
für Great Rhino
Spinia
150% bis zu €250
+ 50 Bonus Spins für „BIG BASS BONANZA“
La Fiesta Casino
€9 Bonus ohne Einzahlung
Bonus Code "9AVOCADOS"
Casdep Casino
50 Freispiele ohne Einzahlung
Bonus Code "XTEAM50CD"
Guts
10 Freispiele ohne Einzahlung
Maneki Casino
100% Bonus Bis Zu 333€
mit €10 Einzahlung
Allright
40 Freispiele ohne Einzahlung
für den Slot Wild Wild West
Lucky Bird
50 Freispiele ohne Einzahlung
Casino.com
20 Freispiele ohne Einzahlung
für Age Of The Gods
Cool Cat Casino
$25 Bonus ohne Einzahlung
Bonus Code "COOLEST25"
Spins Cruise
55 Freispiele ohne Einzahlung
für Starburst
Platin Casino
100% bis zu €250
+120 Bonus Spins
Winfest
€5 Bonus ohne Einzahlung
Enzo Casino
30 Freispiele ohne Einzahlung
Bonus Code "30FS200"
777
77 Freispiele ohne Einzahlung
Spinamba
25 Freispiele ohne Einzahlung
Casino Bonus
Unique Casino
100% bis zu €200
+20 Bonus Spins
Vegas Crest Casino
20 Freispiele ohne Einzahlung
Goldrun Casino
€2.50 Bonus ohne Einzahlung
Uptown Aces Casino
$10 Bonus ohne Einzahlung
Bonus Code "UPTOWN10"
Spinia
50 Freispiele ohne Einzahlung
für Book of Dead
Superlines
350% bis zu €1800
+ 175 Bonus Spins
Comix Casino
50 Freispiele ohne Einzahlung
für Valley of the Muses
PlayAmo
€300 Willkommenspaket
+150 Freispiele
Gate777
50 Freispiele ohne Einzahlung
für NetEnt Slots
Slot Planet
100% bonus up to €222
+22 Bonus Spins on Starburst
Spinpug Casino
50 Freispiele ohne Einzahlung
Bonus Code "LUCKYPUG"
Playdingo
50 Freispiele ohne Einzahlung
Bonuscode LUCKYDINGO
SlotWolf Casino
34 Freispiele ohne Einzahlung
bei der Anmeldung
BitKingz Casino
20 Freispiele ohne Einzahlung
on games: Aztec Magic Deluxe

Online Casino Bonus ohne Einzahlung

Unter diesem Begriff finden sich im Internet zahlreiche Unterformen von Promotionen, die im Anschluss einzeln besprochen werden sollen. Allgemein kann man jedoch unter einem Online Casino Bonus ohne Einzahlung vor allem eines erwarten: eine Prämie, die keine Kontoaufladung nötig macht. Üblicherweise verlangen Casinoportale für die Teilnahme an Glücksspielen, dass ein Mitgliedskonto angelegt und eine Mindesteinzahlung vorgenommen wird. Diese liegt in den meisten Fällen bei 10€ oder 20€.

Für Spielerinnen und Spieler bedeutet das, dass sie diese Summe einzahlen und mehrfach durchspielen müssen, um überhaupt etwas ausgezahlt bekommen zu können. Man soll also oftmals bei einem Bonus zahlen, damit man aus ihm etwas “umsonst” bekommt. Das scheint für viele nicht besonders großzügig. Daher ist der Bonus ohne Einzahlung so begehrt. Hierbei verzichtet das Glücksspielportal auf eine Einzahlung im Vorfeld und gibt den Bonus direkt heraus. Einzige Voraussetzung ist allerdings dennoch, dass ein Mitgliedskonto erstellt wird.

Du kommst also nicht darum herum, ein Konto in dem jeweiligen Portal anzulegen. Hierzu benötigen die meisten Spielhallen folgende Angaben:

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

Daten verifizieren

Eine Angabe des Bankkontos oder andere sensible Daten werden dabei noch nicht abgefragt. Allerdings muss Dir schon hier klar sein, dass diese Daten verifiziert werden müssen. Die Online Spielbank wird Dich meist darum bitten, die Angaben per E-Mail oder SMS zu bestätigen. Damit schützt sie sich vor Betrug. Und auch für Dich ist das wichtig, denn kommt es zu einer Auszahlung von über 1.000€, ist das Glücksspielportal dazu verpflichtet, die Angaben mit einem Ausweisdokument zu verifizieren. Das ist gesetzlich so vorgeschrieben.

Du solltest also in jedem Fall wahre Angaben machen, selbst wenn es nur um das Anlegen eines Mitgliedskontos geht, um spätere Probleme zu vermeiden.

Wie sieht der Bonus aus?

Bei einem Online Casino Bonus ohne Einzahlung kann die Prämie selbst, wie bereits angesprochen, sehr unterschiedlich aussehen. So kann es sich dabei um Freispiele handeln, die die Spielerin oder der Spieler für ein bestimmtes oder mehrere Spiele erhält. Es kann jedoch auch Startkapital sein, das auf dem Spielerkonto hochgeladen wird und frei genutzt werden kann. Auch möglich sind solche Prämien in Form von VIP-Angeboten, zum Beispiel, wenn in einem Treuepunktesystem eine gewisse Anzahl an Punkten erreicht wurde.

Wie komme ich an die Prämie?

Die Promotion erhältst Du meist dadurch, dass Du Dich zunächst registrieren und den Bonus dann abrufen. Wenn sich das Angebot an Neukunden richtet, erhält man die Zuwendung meist direkt mit der Registrierung. Es kann jedoch auch sein, dass Du einen Bonuscode erhältst, den Du auf der Plattform in einem dafür vorgesehenen Feld eingeben musst. Die Maßnahmen, die Du ergreifen musst, damit die Prämie auf Deinem Konto auftaucht, können also sehr unterschiedlich ausfallen.

Zuletzt musst Du dann auch den Anweisungen in den AGB zum Erhalt eines Gewinnes folgen. Denn jeder Bonustyp hat andere Bedingungen. Im Zweifel solltest Du direkt beim Kundenservice nachfragen, wie Du Dir das Angebot sichern kannst. In den meisten Fällen kann Dir der Kundendienst gut weiterhelfen. Hier die Schritte zum Erhalt des Angebots im Einzelnen:

  1. Werbeangebot / Link zum Angebot folgen
  2. Registrieren
  3. Einloggen
  4. Bonuscode eingeben oder auf Link klicken
  5. Spiel starten

Freispiele

Die meisten Spielerinnen und Spieler finden kostenlose Runden an Spielautomaten besonders verlockend, denn sie erscheinen als Angebot auf den ersten Blick sehr unkompliziert. Einfach anklicken und es kann losgespielt werden. Doch so einfach ist es bei Freispielboni dann meist doch nicht. Auch hier müssen gewisse Bedingungen erfüllt werden. Diese reichen von der Registrierung bis hin zu Umsatzvorgaben für den Gewinn. Wir stellen Dir alle Merkmale des Freispielbonus vor.

Wie bekomme ich Freispiele?

Zunächst einmal musst Du auf solch ein Angebot aufmerksam werden. Gerade als erster Spielanreiz für Neulinge werden kostenlose Drehungen häufig genutzt. So findest Du Free Spins in Form von Willkommensboni oder die Casinobetriebe bewerben einzelne Spiele damit. Oftmals kommen Freispiele auch als Möglichkeit vor, kostenlos mit einer Demoversion zu spielen. In diesem Fall brauchst Du dich nicht anzumelden, sondern können direkt drauflosspielen. Nachteil hierbei ist jedoch, dass Du keinen realen Gewinn erhalten kannst, da der Einsatz nur fiktiv ist.

Anders sieht es aus, wenn es sich bei einem Freispielbonus um kostenlose Drehungen mit echter Gewinnchance handelt. Um an die angebotenen Free Spins zu gelangen, ist auch hier eine Registrierung meist obligatorisch. Das heißt, Du klickst auf das Online Angebot und folgst den Anweisungen der Spielhalle. Zum Anmelden musst Du auch hier ein Formular ausfüllen, bei dem persönliche Daten abgefragt werden.

Als Nächstes schickst Du diese Daten ab und ein Mitgliedskonto wird für Dich angelegt. Die Freispiele können dann entweder über einen Bonuscode freigeschaltet werden oder sie werden direkt für das beworbene Spiel gutgeschrieben. Das richtet sich nach den technischen Gegebenheiten der jeweiligen Spielbank.

Wie nutzt man Freispiele?

Wer kostenlose Drehungen erhält, wird bald bemerken, dass der Einsatz, zum Beispiel bei Slots, nicht veränderbar ist. Meist legt ihn die Spielhalle fest, wodurch dann auch die maximalen Gewinne innerhalb des Spiels beschränkt werden. Diesen Vorgang kennen Vielspieler und Vielspielerinnen auch von Free Spins innerhalb eines normalen Spiels. Die gewährte Anzahl der kostenlosen Drehungen wird dann einfach heruntergespielt. Das einzige, was Du dabei entscheiden darsft, ist, wann die Drehung ausgelöst wird. Alles andere läuft automatisch.

Ist die Anzahl der gewährten Freispiele aufgebraucht, geht das Spiel in den normalen Modus zurück und Du kannst mit Deinem Guthaben weiterspielen oder bekommst eine Aufforderung, nun einzuzahlen, um einen Einsatz vornehmen zu können.

Was muss ich beim Auszahlen beachten?

Wer in den Freispielrunden gewonnen hat, wird meist mit einer Reihe von Hürden konfrontiert, die gemeistert werden wollen, will man sich den Gewinn auszahlen lassen. Da es für Spielhallen natürlich einen großen Verlust bedeutet, wenn Kundinnen und Kunden, die zum ersten Mal spielen, sofort gewinnen, sind vor der Auszahlung so gut wie immer Bedingungen zu erfüllen. Hierzu zählen je nach Portal Gewinnlimits sowie Umsatzziele und Fristen.

Gewinnlimits sind Auszahlungsgrenzen für Freispielgewinne. Hast Du zum Beispiel 150€ aus Freispielen gewonnen, kannst Du bei einem festgelegten Limit von 100€ auch nur 100€ auszahlen lassen. Die restlichen 50€ verfallen dann. Ob ein Gewinnlimit vorhanden ist und wo seine Grenze liegt, liest Du in den AGB nach.

Auch Umsatzbedingungen können auf Freispielgewinne erhoben werden. So ist es nicht selten, dass Freispielgewinne als Bonusgeld gezählt werden, das dann in bestimmter Höhe durchgespielt werden muss. Hast Du also 150€ gewonnen und in den AGB steht, dass Du Bonusgeld 40-fach durchspielen musst, bedeutet das, dass Du Einsätze im Wert von 6.000€ vornehmen musst, um Dir den Gewinn auszahlen lassen zu können. Hinzu kommen Fristen, die zum Durchspielen eingehalten werden müssen, denn meist hast Du nicht mehr als 15 bis 30 Tage Zeit dafür und kannst außerdem nur bestimmte Spiele verwenden.

Willkommensbonus

Der Klassiker unter den Prämien ist der Willkommensbonus, auch Ersteinzahlungsbonus genannt. Hierbei werden nur Neueinsteiger angesprochen, die noch nie in der jeweiligen Spielhalle registriert waren. Versuchst Du also, den Bonus in Anspruch zu nehmen, obwohl Du schon einmal in dieser oder einer Partnerspielhalle registriert warst, schlägt das meist fehl. Derartige Angebote stehen wirklich nur Neulingen zur Verfügung, weshalb die Spielhallen hier auch sehr streng sind.

Voraussetzungen für eine Willkommensprämie

  1. Du bist mindestens 18 Jahre alt
  2. Erstmalige Registrierung
  3. Anmeldung zum Willkommensangebot

Der Willkommensbonus ist nicht selten ein gemischter Bonus aus Freispielen und Bonusgeld. Ein typischer Welcome Bonus wäre folgendes Angebot: 100% Bonus und 20 Freispiele für Starburst für die erste Einzahlung. Voraussetzung ist eine Mindesteinzahlung, die üblicherweise bei 10€ liegt. Wenn Du also nur 10€ einzahlst, wird das Bonusgeld als 100% Prämie auf Dein Spielerkonto hinzuaddiert. So kommst Du auf 20€ Guthaben auf Deinem Spielerkonto heraus, die Du bei den Games des Portals einsetzen kannst.

Der zweite Teil des Angebots sind dann häufig noch Freispiele. Oft werden hier bestimmte Spiele angeboten, die besonders beliebt sind. Sie sollen den Kunden oder die Kundin ködern und gehören daher meist zu den Top Spielen der Saison. Die Freispiele werden dann mit einem festen Einsatz heruntergespielt, bis sie aufgebraucht sind.

Was muss ich bei einem Eröffnungsangebot beachten?

Neben den Free Spins, die mit Gewinnlimits, Umsatzbedingungen und Fristen ihre eigenen Konditionen mitbringen, steht bei Willkommensboni meist die 100% Zuzahlung im Zentrum. Hier solltest Du unbedingt über den Begriff des “Bonus” nachdenken. Denn ein Bonus ist eine Prämie, die Dir im Kern nur geliehen wird. Du erhältst Bonusgeld nur unter der Bedingung, dass Du dieses Geld mehrfach umsetzt. Das heißt, Du musst, wenn Du Dir aus dem Angebot Gewinne auszahlen lassen möchtest, erst einen bestimmten Betrag einzahlen und durchspielen.

Dabei ist außerdem zu beachten, dass sich der Begriff “Bonus” manchmal auf den zusätzlich erhaltenen Geldbetrag bezieht (in diesem Fall 10€) und manchmal auf den gesamten Betrag aus Bonus und Einzahlung (in diesem Fall 20€). Ist das in den AGB nicht eindeutig zu verstehen, solltest Du hierzu den Kundenservice befragen. Wie schon bei den Freispielgewinnen ist auch hier klar, dass Du den verlangten Umsatz innerhalb einer bestimmten Frist generieren musst. Dabei reicht es nicht, einfach nur den Umsatzbetrag auf das Konto hochzuladen.

Umsatz erbringst Du erst, wenn Du Einsätze in Spielen vornimmst. Doch welche Games genutzt werden können, ist von der jeweiligen Plattform abhängig. Nicht jedes Spiel trägt gleich viel zum Umsatz bei. Manche Slots zählen zu 100%, andere nur zu 20% oder gar nicht. Welche Spiele wie hoch angerechnet werden, erfährst Du in den AGB bzw. in den Bonusbedingungen. Hast Du also ein Lieblingsspiel, das Du unbedingt beim Durchspielen nutzen möchtest, solltest Du im Vorfeld nachschauen, ob es dafür einsetzbar ist.

Bedingungen sorgsam lesen

Um nach einem Gewinn nicht von hohen Umsatzanforderungen überrascht zu werden, solltest Du Dir gerade beim Willkommensangebot genau durchlesen, was auf Dich zukommt. Hier eine kleine Checkliste für Bedingungen, die Du vorab klären solltest:

  • Freispielgewinnlimits
  • Fristen für den Umsatz
  • Umsatzhöhe für Freispielgewinne und Bonus
  • Erlaubte Spiele zur Erfüllung des Umsatzziels
  • Auszahlungslimits

Casino Bonus Codes

Bei diesem Typus von Angebot erhältst einen Code, der Dir die Tür zur Promotion öffnet. Dahinter wiederum kann sich dann allerdings von Freispielen bis Bonusguthaben alles verstecken. Bei einem Casino Bonus Code handelt es sich eher um die Art, wie Du an die Prämie gelangen kannst, als um eine Beschreibung der Prämie selbst.

Ein Bonuscode kann ganz unterschiedlich aussehen. Von Zahlenkombinationen bis hin zu Buchstaben und Sonderzeichen, können die Codes sehr komplex werden. Meist werden die Codes ihren Orten angepasst, wo sie zu finden sind. So findet man Bonuscodes oft auf Partnerseiten der Spielhalle in Artikeln – sozusagen als kleine Überraschungsvorteile oder Belohnungen für Besucherinnen und Besucher, die die Seite aufmerksam lesen. Dann haben die Codes meist individuelle Kennzeichnungen zur Seite, so dass die Casinobetriebe genau nachvollziehen können, wo der Besucher oder die Besucherin den Code gefunden hat.

Denn darin liegt auch der Sinn für einen Bonuscode. Die Codes sind meist, ähnlich wie Willkommensboni, nur für ein spezielles Publikum bestimmt. Das bedeutet für den Besucher Exklusivität und für die Casinobetriebe eine gezielte Werbemaßnahme für eine bestimmte Kundengruppe.

Wie bekomme ich einen Code?

Manche Spielhallen bieten bei allen ihren Promotionen Bonuscodes an, die dann auf der Homepage eingegeben werden müssen. Diese Codes stehen meist offen für jeden Kunden zur Verfügung, sofern er den sonstigen Anforderungen des Angebots entspricht. Anders sieht es jedoch bei Bonuscodes in der Werbung aus. So findet man zum Beispiel auf Seiten mit Glücksspielbezug häufig Bannerwerbung, auf der die Kennwörter zu finden sind. Diese Bonuscodes können entweder per Klick auf die Werbung oder per Eingabe direkt auf der Seite ausgelesen und oft sogar direkt eingelöst werden.

Wichtig ist jedoch immer, dass Du Dir den Code merkst und ihn genau so wie er ist auf der Seite eingibst. Nur dann kannst Du das jeweilige Angebot freischalten. Hier alle Voraussetzungen für einen Bonuscode im Überblick:

  • Kennwort notieren
  • Auf dem Glücksspielportal registrieren
  • Bonuscode eingeben
  • Promotion nutzen

Was erwartet mich beim Casino Bonus Code?

Als Prämie selbst kann Dich dann zum Beispiel ein Bonusguthaben erwarten, das auf eine Einzahlung hinzugerechnet wird. Auch Freispiele oder Startguthaben sind theoretisch möglich. Den Glücksspielportalen sind bezüglich ihrer Boni keine Grenzen gesetzt, denn letztendlich können sie entscheiden, was sie ihren Kundinnen und Kunden für deren Besuch bieten möchten. Allgemein kann man über solche Codes jedoch meist Freispiele oder Bonusguthaben erhalten, die dann nach den üblichen Voraussetzungen und Konditionen ausgegeben werden.

Unter diesen Bedingungen kommen gerade bei Bonuscodes häufig Umsatzanforderungen auf Dich zu, die meist im Kleingedruckten des Angebots angekündigt werden. Achte dabei auch auf Gewinnlimits und Fristen für die Freischaltung von Freispielen und das Umsetzen von Bonusguthaben.

Hier alle Bedingungen, die Du bei einem Casino Bonus Code prüfen solltest:

  • Gewinnlimits
  • Umsatzbedingungen
  • Fristen

Ein letzter Punkt ist hier auch ein Auszahlungslimit, das auf Dich zukommen könnte, wenn Du sehr hoch gewinnst. Manche Casinos bieten nur eine Auszahlung von maximal 1.000€ am Tag an, andere hingegen von maximal 10.000€. Wie hoch das Auszahlungslimit ist, kann sich auch nach der jeweiligen Zahlungsmethode richten, die Du nutzen möchtest. Je nach Anbieter könnte es zu einer Ratenauszahlung kommen, bei der Du länger auf Dein Geld warten müsstest.

Die Prüfung der persönlichen Daten ist bei einer Auszahlung von über 1.000€ gesetzlich vorgeschrieben und kann die Auszahlung ebenfalls in die Länge ziehen.

Mobile Casino Bonus

Eine sehr spezielle Prämie ist der Casino Bonus für mobile Geräte. Dabei ist die Voraussetzung, dass Du über ein mobiles Endgerät verfügst. Dazu zählen Smartphones oder Tablets. Oftmals kannst Du den Bonus nur dann überhaupt erhalten, wenn Du bereits ein Smartphone oder Tablet benutzt. Die Promotion wird Dir oft nur angezeigt, wenn Du auf Deinem mobilen Begleiter unterwegs bist.

Ein Beispiel: Du kommst das erste Mal auf die Seite einer Online Spielbank. Die Plattform erkennt das Gerät, auf dem Du sie anzeigen lässt und blendet ein Bonusangebot ein, das Du nur bekommen, weil Du gerade mit einem Smartphone spielst. Der Grund für ein solches Angebot liegt meist darin, dass der Betreiber Nutzerinnen und Nutzer von Smartphones animieren möchte, die Casinoseite auch weiterhin unterwegs zu nutzen.

Dazu bietet das Glücksspielportal seinen Nutzerinnen und Nutzern oftmals sogar eine App an, die erst heruntergeladen und installiert werden muss. Doch das muss nicht unbedingt sein. Die meisten Glücksspielportale lassen sich einfach mit dem Browser öffnen. Dazu muss keine gesonderte Software geladen werden. Es reicht, wenn Du die Seite aufrufst. Die Darstellung wird sich dann den Gegebenheiten Deines Geräts anpassen. So wird sie auf das entsprechende Format komprimiert und die Bedienung auf die eines Touchscreens umgestellt.

Was muss bei einem Bonus für Mobilgeräte beachtet werden?

Du sollten Dir bei dieser Art Bonus die Frage stellen, ob Du die jeweilige Spielbank auch weiterhin mit einem mobilen Gerät besuchen möchtest. Denn für Gelegenheitsspielerinnen und -spieler ist dieser Bonus meist nicht so gut geeignet. Das liegt vor allem an den Umsatzbedingungen, die auch bei dieser Art Angebot auf Dich zukommen können. So musst Du damit rechnen, dass Du für die Zuwendung, die Du erhältst, einen hohen Umsatz generieren musst.

Wie schon bei den anderen Bonusarten richtet sich dieser nach der Höhe des Bonusgeldes, der Freispielgewinne oder anderer Vorzüge, die Du damit erhalten kannst. Du bist also auch bei diesem Bonus nicht vor Konditionen gefeit. Da gerade auf einem kleinen Mobilgerät zu einem Bonus schnell Ja gesagt wird, solltest Du Dir unbedingt vorab die AGB und die Bonusbedingungen genau durchlesen, bevor Du zusagst.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich dafür?

Solange Du nicht auf einem uralten Handy spielst, sollten alle aktuellen mobilen Endgeräte für den Erhalt eines solchen Bonus gerüstet sein. Ein guter Indikator dafür, ob Dein Gerät überhaupt fähig ist, Slots und andere Spiele einer virtuellen Casinoplattform flüssig darzustellen, ist ein Testlauf mit einer Demoversion. Hierzu solltest Du einfach Dein Lieblingsspiel über Dein Smartphone oder Tablet ausprobieren. Achtedabei auch auf eine aktuelle Browserversion, die dazu beitragen kann, dass das Spiel rund läuft.

Ist hier alles in Ordnung, sollte auch in der Echtgeldvariante Deines ausgewählten Glücksspielportals nichts mehr schief gehen. Slots brauchen meist nicht so viel Ladekapazität und sind auch auf den mitunter schmalen Speichern mobiler Begleiter leicht unterzubringen. Anders sieht es bei Casinospielen wie Poker oder anderen Tischspielen aus. Denn gerade bei Live Übertragungen braucht es schon einen starken Computer und viel Speicher, um ein flüssiges Abspielen der Videos zu gewährleisten. Ganz zu schweigen von der starken Internetverbindung, die bei mobilen Geräten für das Online Glücksspiel unterwegs immer gebraucht wird.

Hier alle Voraussetzungen im Überblick:

  • Stabile Internetverbindung
  • Aktueller Browser
  • Optimalerweise ein aktuelles mobiles Endgerät

Cashback Bonus

Einer der beliebtesten Boni überhaupt ist der Cashback Bonus, denn er hat häufig nur wenige Bedingungen, die im Vergleich zu anderen Bonusarten relativ einfach erfüllt werden können. Am häufigsten kommt dieses Angebot bei Casinospielen vor. So ist es nicht unüblich, dass ein Glücksspielportal zum Beispiel jeden Montag einen Cashback anbietet. Die Casinogäste werden so eingeladen, am Montag zu spielen und davon zu profitieren, einen Teil Deiner Verluste zurückzubekommen. Cashbacks von 20% sind hier durchaus möglich.

Das Prinzip ist also sehr einfach. Du gibst Geld in der Spielhalle aus, indem Du an Spielen teilnimmst und Einsätze wagst. Hast Du gewonnen, darfst Du Dich freuen. Warst Du hingegen nicht so glücklich, bekommst Du wenigstens einen Teil Deines Verlustes wieder gutgeschrieben. Kurz gesagt, ist der Cashback ein kleines Sicherheitsnetz für riskante Einsätze. Gerade bei höheren Beträgen ist das durchaus sehr von Vorteil.

Gerade Vielspielerinnen und Vielspieler sind daher begeistert von diesem sehr speziellen, aber leider auch nicht häufig vorkommenden Angebot. Da man für diese Promotion schon einige Zeit gespielt haben muss, schließlich funktioniert sie erst, wenn man bereits Geld investiert hat, wird sie meist Bestandskunden angeboten. Sie kommt häufig in VIP-Programmen und Treuepunktesystemen vor.

Voraussetzungen für den Cashback Bonus:

  • Kundenkonto
  • Mindestens eine Einzahlung auf das Spielerkonto
  • Verluste beim Spielen
  • Evtl. Teilnahme am VIP-Programm oder Treuepunktesystem

Welche Bedingungen hat der Cashback?

Im Gegensatz zu anderen Prämien in der iGaming Branche ist der Cashback Bonus in den meisten Fällen nicht mit Umsatzanforderungen belegt. Die Spielhallen verlangen also nicht im Nachhinein, doch noch etwas einzuzahlen, um Geld aus der Promotion zu bekommen. Das liegt daran, dass das schon im Vorfeld passiert. Denn der Casinogast bekommt nur dann Geld zurückerstattet, wenn er oder sie zuvor etwas eingezahlt hat. Die meisten Glücksspielportale überweisen dann den ausgewiesenen Anteil zurück auf Dein Spielerkonto.

Dabei ist es allerdings wichtig, dass Du das Kleingedruckte beachtest. Denn es kann vorkommen, dass der zurückerstattete Anteil als Bonusgeld ausgewiesen ist. Hier würden dann doch noch Umsatzanforderungen auf Dich zukommen. Erkundige Dich daher vorab beim Kundenservice, ob das der Fall ist. Der Cashback Bonus sollte jedoch im besten Fall kein Bonusgeld sein, sondern eine echte Finanzspritze für Sie. Ob Du dieses Geld zum Weiterspielen nutzt oder doch auszahlen lassen möchtest, sollte dabei ganz Dir überlassen sein.

Wo erhalte ich den Cashback Bonus?

Dieser Bonustyp ist deutlich beliebter bei klassischen Casinospielen wie Blackjack, Poker oder Roulette. Daher solltest Du nach Glücksspielportalen Ausschau halten, die ein Live Casino oder klassische Tischspiele anbieten. Da in Deutschland Spielhallen mit Tisch- und Live Casinospielen nicht mehr erlaubt sind, ist das gar nicht so einfach. Solltest Du auf der Suche nach diesem Bonus auch für Slots sein, musst Du etwas mehr Zeit einkalkulieren. Wer nicht so viel Zeit hat, im Internet nach einem geeigneten Cashback für sich zu suchen, für den haben wir aktuelle Angebote bereitgestellt. So kannst Du auf Anhieb die besten Portale mit dieser Prämie finden. Du hast die Möglichkeit, sich bei uns alles genau anzuschauen. Bei vielen Portalen kannst Du die Spiele sogar via Demoversion im Vorfeld ausprobieren.

Geldspielautomaten Bonus

Ein Spielautomaten Bonus bezieht sich nur auf das Spielen mit Slots. Hierbei wird der Fokus also auf Spielerinnen und Spieler gelegt, die besonders gerne die Walzen über ihr Glück entscheiden lassen. Wie bei fast allen Boni ist auch hier offen gelassen, welcher Typ Bonus dahinter steckt. Denn ein Geldspielautomaten Bonus kann sowohl kostenlose Drehungen enthalten als auch Bonusgeld versprechen. Das Einzige, was hier ausgeschlossen wird, ist, dass er auch für Tisch- und Kartenspiele genutzt werden kann.

Da es jedoch eine neue Verordnung zum Glücksspiel in Deutschland gibt und Live Casinospiele in Spielhallen vorerst nicht mehr zusammen mit Slots angeboten werden dürfen, werden die meisten Glücksspielportale in Zukunft wohl ausschließlich Spielautomaten Boni anbieten. Doch zurück zu den Prämien selbst. Hinter ihnen kann sich einiges verstecken, das es zu beachten gilt.

Viele Online Spielhallen bieten Boni speziell für Slots an. Damit sollen zum Beispiel neue Spiele von eher unbekannten Herstellern gefördert werden oder es werden beliebte Titel dazu benutzt, neue Casinogäste anzuziehen. Ultimative Klassiker wie Starburst oder Bonanza sind hier die beliebtesten Spiele, die dabei beworben werden. Doch wer etwas länger sucht, kann auch Neuheiten finden, die mit einer Prämie beworben werden, wenn man sich entschließt, sie zu spielen. Gonzo’s Quest, Vikings go Berzerk oder andere hochkarätige Automatenspiele finden sich ebenso in den Angeboten.

Was muss man bei einem Geldspielautomaten Bonus beachten?

Neben den üblichen Bedingungen für Bonusgeld oder Auszahlungslimits für Freispielgewinne, die wir bereits ausführlich erklärt haben, sollte man hier besonders auf die Umsatzanforderungen Acht geben. Nicht nur die Höhe an Umsatz, der verlangt wird, ist dabei wichtig, sondern auch, wo Du ihn generieren kannst. Nicht alle Spiele tragen gleichermaßen zum Erfüllen der Anforderungen bei. Gerade wenn man sich auf einen Slot eingeschossen hat und diesen gerne auch beim Durchspielen des Umsatzes nutzen möchte, gibt es hin und wieder böse Überraschungen.

Denn manche Slots werden in den AGB der Spieleplattformen während der Nutzung eines Bonus explizit ausgeschlossen. Das hängt häufig mit den RTP-Werten zusammen. Sie können bei Slots bekanntlich variieren. Manche Spielautomaten haben eine höhere Auszahlungsquote und die Spielhalle verdient nicht genug mit ihnen. Es kann aber auch schlicht den Grund haben, dass die Spiele derzeit nicht beworben werden sollen. Fakt ist, nahezu jedes Glücksspielportal hat hier Ausnahmen, die die Umsatzanforderungen für Boni nicht oder nur zum Teil erfüllen.

Du solltest Dir also schon im Vorfeld Gedanken machen, wie Du einen etwaigen Umsatz durchspielen möchtest. Schaue Dir dazu die Abschnitte in den AGB an, die Auskunft über die Erfüllung der Umsatzbedingungen geben.

Wo finde ich Geldspielautomaten Boni?

Bei uns kannst Du eine Vielzahl von Promotionen entdecken, darunter findest Du auch speziell für Slots ausgelegte Bonusangebote. Reicht Dir das jedoch nicht aus, frage direkt bei Deinem favorisierten Glücksspielportal nach. In den meisten Fällen können Dir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kundenservice ein spezielles Angebot zu einem Spielautomaten machen, zum Beispiel, indem sie Gratisdrehungen vergeben. Achte jedoch immer auf die Konditionen des Angebots und gleiche es mit den AGB ab. Seriöse Spielhallen werden Dich jedoch von sich aus darauf hinweisen.

Sportwetten Bonus

Eine der speziellsten Prämien in unserer Liste ist der Sportwetten Bonus. Zunächst einmal haben nur wenige Glücksspielplattformen überhaupt einen eigenen Sportwettenbereich, denn Sportwetten sind anders als Spielautomaten nicht zu 100% Glücksspiel. Durch Kenntnisse zu den jeweiligen Sportarten ist der Erfolg hier in Teilen durchaus kalkulierbar, weshalb Sportwetten im Glücksspielstaatsvertrag auch eine gesonderte Stellung einnehmen. Manch eine Plattform ist deswegen ganz auf Sportwetten eingestiegen und hält sich von reinem Glücksspiel wie Spielautomaten gänzlich fern.

So unterschiedlich diese beiden Bereiche schon inhaltlich sind, so unterschiedlich sind sie auch in ihren Bonusangeboten. Bei Sportwetten sieht man weit häufiger einen Cashback Bonus kombiniert mit Startguthaben und keinen Umsatzbedingungen. Sportwetten Boni haben gemeinsam, dass sie so gut wie nichts gemeinsam haben. Denn hier kommen alle möglichen Angebote zusammen. So sieht man zum Beispiel häufig Gratiswetten mit einem bestimmten Geldbetrag. Dabei müssen manchmal die Gewinne umgesetzt werden, manchmal nicht.

Oder Du erhältst eine Prämie mit Guthaben, die innerhalb einer bestimmten Frist genutzt werden muss. Auch Bonuscodes kommen bei Sportwetten Promotionen häufig zum Einsatz. Sie können dann bei bestimmten Wetten, quasi wie beim Einlösen einer Gutschrift, eingesetzt werden.

Wettquoten

Eine Besonderheit bei Sportwetten ist die Quote, die auch bei Boni häufig beachtet werden muss. Denn einige Wettanbieter geben Boni nur für Sportwetten aus, die eine bestimmte Mindestquote haben. Je höher die Quote ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit für den Wettanbieter, Geld zu verdienen. Umgekehrt ist eine niedrige Quote tendenziell besser für den Spieler oder die Spielerin. Daher sorgen die Sportwettenanbieter bei ihren Prämien häufig im Vorfeld dafür, dass die Quote bei den Gratiswetten eher höher ist.

Als Spielerin oder Spieler sollte man daher darauf achten, welche Mindestquote bei Gratiswetten oder Wettguthaben gefordert ist, um Erwartungen zu reduzieren. Dennoch kann man, anders als bei Spielautomaten, auch hier mit Hintergrundwissen zum Sport durchaus punkten. Je besser Du also über Deine Sportart informiert bist, desto höher sind die Chancen, den Bonus auch in bares Geld umzuwandeln.

Sportarten

Die populärste Sportart in Europa ist noch immer der Fußball. Dennoch bieten viele Buchmacher auch andere Sportarten an, für die eine Promotion genutzt werden kann. Besuche doch einfach einmal die Martial Arts Sektion oder Tischtennis. Wer hier über den Tellerrand blickt, kann einige interessante Sportarten kennenlernen und schon bald auch mitfiebern.

Wie bei allen Sportarten lohnt es sich, für eine Sportwette immer die Berichterstattung zu den einzelnen Matches zu verfolgen. Hierüber erfährst Du schon im Vorfeld, wie die Chancen für den Gewinn Deines Lieblingsteams oder der Lieblingssportlerin stehen. Je nach Angebot und Konditionen lassen sich so auch in Nischensportarten hohe Gewinne abschöpfen. Es muss also nicht immer Fußball sein, um mit Sportwetten Spaß zu haben.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Zu den Voraussetzungen gehört, wie bei reinen Glücksspielportalen auch, meist eine Mindesteinzahlung. So musst Du Dich in aller Regel erst einmal registrieren und dann eine Mindesteinzahlung von durchschnittlich 10€ vornehmen, um für den jeweiligen Bonus qualifiziert zu sein. Als Nächstes folgt dann die Freischaltung des Angebots zum Beispiel durch einen Bonuscode.

Hier alle Schritte zum Sportwetten Bonus im Überblick:

  1. Registrieren
  2. Ggf. Mindesteinzahlung leisten
  3. Bonuscode eingeben oder Link zum Angebot anklicken
  4. Gratiswetten freischalten oder Bonusguthaben erhalten
  5. Wette abgeben

Unsere Tipps für Sie

Wie Du in unserem Artikel vielleicht bemerkt hast, es gibt bei weitem nicht nur den einen Bonus. Jedes Angebot ist sehr spezifisch und meist auf die Bedürfnisse des Zielpublikums oder die Anforderungen der Spielhalle angepasst. Denn hier geht es schließlich nicht um pure Großzügigkeit des Glücksspielbetreibers. In den meisten Fällen hat ein Bonus zumindest einen Zweck: Werbung für das Glücksspiel.

Dennoch kann eine Prämie, mit allen Konditionen zusammengenommen, auch Vorteile für den Spieler oder die Spielerin bringen. Dazu gehören im engsten Sinne Zusatzchancen. Denn ob Freispiele, Gratiswette oder Bonusguthaben – mit ihnen hast Du immer eine Chance mehr, einen Gewinn zu ergattern. Mehr nicht, weniger jedoch auch nicht.

So wählst Du Deinen persönlichen Bonus aus:

  1. Wähle zunächst Dein Lieblingsspiel: Automat, Casinospiel oder Sportwette
  2. Suche Dir bei uns die passenden Prämien aus
  3. Schaue sorgfältig nach den Voraussetzungen
  4. Wäge die Vorteile mit den Bedingungen ab (Gewinnwahrscheinlichkeit und Gewinnhöhe vs. Umsatz)

Wie Du den Bonus nutzt

Um alles richtig zu machen, befolge am besten die Anweisungen auf der Glücksspielplattform, denn jede Prämie wird anders freigeschaltet. Oftmals musst Du einen Bonuscode angeben oder einem Link folgen. Außerdem werden so gut wie immer persönliche Daten von Dir verlangt. Dazu gehören Name und Adresse sowie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Diese musst Du dann bestätigen, um sich überhaupt in der Spielhalle online anmelden zu können.

Wie ein Bonus funktioniert

Ein Bonus ist immer mehr Kredit als Geschenk der Spielhalle, denn jede Prämie, und sei sie noch so klein, hat fast immer Konditionen, die das Glücksspielportal davor schützen, zu viel Geld zu verlieren. Bei 99% aller Bonusangebote, die Du kennenlernst, wird Dir die Plattform Geld zum Spielen gewähren, das Du jedoch im nächsten Zug wieder einspielen sollst.

So kannst Du zwar Gewinne einfahren, wenn Du im Spiel Glück hast, das Portal sorgt jedoch dafür, dass diese entweder nicht zu hoch ausfallen (durch Auszahlungslimits) oder dass Du einen hohen Umsatz erbringen musst.

Worauf Du achten musst

Achte vor allem auf das Kleingedruckte. Schaue bei den Bedingungen genauer hin. Gerade die Umsatzanforderungen können so manchen hohen Gewinn schnell zunichte machen. Der Umsatz ist in den meisten Fällen abhängig vom Bonus, den Du gewährt bekommst, und lässt sich daher schon im Vorfeld berechnen. Lies also die AGB und schaue Dir den Umsatzfaktor an, der meist zwischen 20 und 40 liegt.

Bei einem Umsatzfaktor über 40 und noch dazu einer Umsatzfrist von weniger als 30 Tagen ist es häufig nur für Vielspielerinnen und Vielspieler möglich, einen so hohen Umsatz zu leisten. Bei zum Beispiel 10€ Bonusbetrag und einem Faktor von 50 musst Du bereits 500€ einsetzen, um Dir Deinen Gewinn auszahlen lassen zu können. Oftmals wird dabei sogar der Versuch, vorab eine Auszahlung vorzunehmen, bestraft, indem der Bonus und etwaige Gewinne gelöscht werden.

Lies also immer genau die Anforderungen nicht nur auf der ersten Seite, auf der die Prämie angeboten wird. Das sind meist nur Auszüge. Suche auch in den AGB der Casinoplattform nach den genauen Anforderungen für Freispielgewinne und Bonusgeld sowie für Fristen. So bist Du rundum informiert und kannst Dir selbst ausrechnen, ob die Promotion am Ende des Tages für Dich lukrativ sein kann.

Das Lächeln nicht vergessen

Bei all der Jagd um einen guten Bonus darf man jedoch eines nicht vergessen: Obwohl natürlich jede Gewinnchance mehr den großen Jackpot bringen kann, sollte in erster Linie der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen. Daher solltest Du nur dann mit dem Glück spielen, wenn Du auch bei einem Verlust erhobenen Hauptes aus der Spielhalle gehen kannst. Kalkulierealso beim Echtgeldspiel immer genau, ob Du die finanziellen Mittel für ein Bonusangebot hast.

Unsere Seite liefert Dir dafür nicht nur aktuelle und passende Prämien, wir zeigen Dir auch, welche Voraussetzungen und Bedingungen auf Dich zukommen. Zusammen mit den AGB der Spieleplattform lassen sich meist alle Fragen im Vorfeld klären. So steht dem Spaß am Glücksspiel nichts mehr im Wege.