50 Euro Bonus ohne Einzahlung Casinos 2022

Wer sich mit Online Casinos bereits näher beschäftigt hat, weiß, dass so gut wie alle spezielle Bonusaktionen für neue Kunden anbieten. Viele Plattformen belohnen die erste Einzahlung mit Bonusgeld oder Freispielen, was definitiv nicht schlecht ist. Immerhin kannst Du Dir damit ein hübsches Startguthaben extra sichern. Die Krönung ist allerdings ein Casino Bonus ohne Einzahlung. Wenn dieser dann auch noch 50 Euro groß ist, dann hat die Willkommensaktion das Potenzial, in die Riege der besten Casinoprämien für Neukunden aufzusteigen. Schließlich kannst Du mit einem 50 Euro Bonus ohne Einzahlung jede Menge Spielerfahrung sammeln, ohne dass es Dich einen Cent Deines eigenen Geldes kostet.

Doch so knackig und verführerisch ein 50 Euro gratis Casino Bonus auf den ersten Blick auch aussieht, es gibt einiges, was man berücksichtigen muss, wird einem ein derartiger Bonus angeboten. Denn eines ist klar: Das 50 Euro starke Spielkapital ist kein selbstloses Geschenk des Plattformbetreibers. Vielmehr möchte die Internet Spielbank damit erreichen, dass Du nach der Nutzung des Angebots zu einem treuen Spieler wirst, der im besten Fall regelmäßig Einzahlungen durchführt.

In unserem Artikel zum 50 Euro Echtgeld Bonus ohne Einzahlung findest Du alles rund um diese Aktion, was Du damit machen kannst und worauf es zu achten gilt. Wenn Du Dich über andere Casino Boni ohne Einzahlung informieren möchtest, laden wir Dich ein, Dir die folgenden Seiten anzusehen:

Was genau ist ein 50 Euro Bonus ohne Einzahlung?

Verspricht eine Online Spielbank 50 Euro gratis Guthaben, werden damit in erster Linie neue Kunden angesprochen. Für Spieler, die bereits ein Konto in diesem Casino haben, gibt es andere Promotionen, die in der Regel direkt an den Kreis der Stammkunden kommuniziert werden. Daher soll es hier vorrangig um den 50 Euro Bonus ohne Einzahlung für neue Kunden gehen.

Es gibt zwar verschiedene Arten von Prämien ohne Einzahlung, doch grundsätzlich geht es bei einem solchen Startbonus immer darum, dass Du vom Casino gratis Guthaben erhältst, ohne vorher etwas auf Dein Spielerkonto einzahlen zu müssen. Häufig werden diese Prämien auch als No Deposit Boni bezeichnet. Bemerkenswert ist diese Art von Neukundenaktion deshalb, weil Dir das Casino etwas gewährt, ohne dass Du dafür etwas zahlen musst. Ganz ohne Aufwand kommst Du jedoch trotzdem nicht an den No Deposit Bonus, denn immerhin musst Du erst einmal ein Konto eröffnen.

Damit das zur Verfügung gestellte Guthaben nicht umgehend und ohne es für Einsätze zu nutzen ausgezahlt wird, erfolgt die Gutschrift als Bonusgeld. Dazu haben vielen Online Casinos das Spielkapital in Echtgeld-Wallets und Bonus-Wallets eingeteilt. Machst Du mit dem Bonusgeld einen Gewinn, wird er auch als Bonusguthaben aufgebucht. Erst nachdem Du das Bonusguthaben oft genug umgesetzt hast (wie oft, schreibt das Casino vor), wird es auf das Echtgeld-Wallet übertragen und die Auszahlung ist möglich.

Was kann man mit 50 Euro Startguthaben als gratis Willkommensbonus in Online Casinos anfangen?

Gibt es vom Online Casino 50 Euro Startguthaben, ist dieses Kapital dazu gedacht, erste Erfahrungen mit der jeweiligen Spielbank zu sammeln. Du kannst damit Spiele und Slots testen, ohne dass Du eigenes Geld in die Hand nimmst. Du gehst also kein finanzielles Risiko ein, hast aber trotzdem den vollen Spielspaß, den die Games mit sich bringen. Aufgrund der Höhe des Guthabens, das Du mit dem 50€ Bonus ohne Einzahlung bekommst, kannst Du außerdem mehrere Slots testen, mit verschiedenen Einsätzen jonglieren und die eine oder andere Taktik ausprobieren. Zusätzlich kannst Du mit einem Bonus in dieser Höhe längere Spielsessions durchhalten, was die Chance auf Gewinne erhöht.

Der 50 Euro gratis Bonus gibt Dir allerdings nicht nur die Möglichkeit, Spiele zu testen, sondern auch das Online Casino selbst. Viele Bereiche einer Spielbank sind Casinospielern vorbehalten, die Einsätze in Echtgeld oder mit Bonusguthaben machen. Befindet sich auf Deinem Spielerkonto ein Bonus, stehen Dir die virtuellen Türen zu so gut wie allen Sektionen offen. Ob es um Aktionen geht, um das Treueprogramm, um den Kundenservice oder ums Banking – Du kannst nach Herzenslust bis in die Tiefen der Plattform vordringen und Dich genauestens mit dem Portal beschäftigen.

Wir empfehlen, den Kundensupport näher zu prüfen. Natürlich hofft man, dass es nie Probleme gibt, doch sollte es doch einmal so weit sein, weiß man gerne, dass dieser Bereich gut aufgestellt ist.

Auf eines möchten wir an dieser Stelle noch gezielt hinweisen: Ein 50 Euro Bonus ohne Einzahlung ist in den meisten Fällen kein geeignetes Mittel, Riesengewinne einzufahren. Dies liegt vor allem daran, dass ein Bonus in dieser Größenordnung genau festgelegten Bedingungen unterliegt. Diese regeln nicht nur, wie Du an den Bonus kommst, sondern auch, für welche Games Du ihn verwenden kannst und wie oft Du das gewährte Guthaben vor der Auszahlung umsetzen musst.

So kommt man zu 50 Euro gratis Guthaben

Möchtest Du Dir vom Casino einen Bonus von 50 Euro ohne Einzahlung holen, ist ein wenig Recherche notwendig. Eine Willkommensprämie, die so großzügig ist, wird nicht allzu häufig angeboten. In den meisten Fällen gibt es solch exklusive Prämien über einen besonderen Link auf einer Partnerseite des Casinos. Du musst die Registrierung dann zwingend über diesen Link durchführen, da Du nur so an den Bonus kommst.

Hast Du ein neues Konto registriert, musst Du es fast immer über Deine Handynummer oder eine E-Mail aktivieren. Es ist also wichtig, dass Du bei der Registrierung korrekte Daten angibst. Eine vollständige Verifizierung wird an diesem Punkt nur von den wenigsten gefordert. Vielfach ist dies erst notwendig, wenn Du eine Auszahlung anstoßen möchtest. Um an den gratis Bonus zu kommen, benötigst Du bei manchen Anbietern zusätzlich einen Casino Bonus Code. Du findest ihn direkt beim Bonusangebot oder bekommst ihn über den Kundendienst. Den Code musst Du während oder direkt nach der Registrierung eingeben. Genaue Details dazu findest Du in den Bonusbedingungen.

Wird auf der Plattform kein gratis Startguthaben aktiv beworben, kann es übrigens eine gute Idee sein, beim Kundenservice nachzufragen. Unter Umständen können Dir die Mitarbeiter im Support in dieser Hinsicht weiterhelfen.

Achte auf die Bonusbedingungen!

Möchtest Du Dir die Erlöse aus dem 50 Euro gratis Guthaben auf Dein Girokonto auszahlen lassen, kommst Du nicht darum herum, die Bedingungen zur Aktion genau zu befolgen. Der wichtigste Punkt bezieht sich auf die Wett- oder Umsatzanforderungen. Mit ihnen bestimmt das Online Casino, wie oft Du das gewährte Guthaben durchspielen musst, bevor eine Auszahlung in Frage kommt. Meistens liegen sie zwischen dem 30- und 50-fachen des Bonusbetrags und sind umso höher, je großzügiger der Bonus ist. Bei 50 Euro Startguthaben ergibt das einen Umsatz von 1.500 bis 2.500 Euro. Erst dann wird das Bonusguthaben in Echtgeld umgewandelt und Du kannst die Auszahlung beantragen.

In diesem Zusammenhang ist auch der Zeitrahmen wichtig, den Dir die Spielbank für die Erfüllung des Umsatzziels einräumt. Hast Du nur wenig Zeit, musst Du unter Umständen auch dann spielen, wenn Du keine Lust darauf hast, nur um diese Anforderung zu erfüllen. Eine faire Frist dauert etwa einen Monat, alles darunter kann schwierig werden.

Aber auch die Verwendung des Bonusguthabens ist streng geregelt. Bestimmte Kategorien an Spielen sind so gut wie immer ausgenommen. Dabei handelt es sich um Live Casino Games und Slots wie Mega Moolah. Dieses Casino Spiel ist ein Spielautomat mit progressivem Jackpot und kann ausschließlich mit Echtgeld gespielt werden. Auch Live Casinospiele sind ausschließlich mit echten Einsätzen nutzbar.

So läuft die Auszahlung von Gewinnen aus dem 50 Euro Bonus ohne Einzahlung ab

Hast Du die Hürde der Umsatzanforderungen genommen, kann es ans Auszahlen gehen. Dies ist der Moment, an dem die Auszahlungsbedingungen der Online Casinos ins Spiel kommen. Angefangen vom Mindestbetrag für Auszahlungen bis hin zu Gebühren und der Wahl der Zahlungsmethode gilt es einiges zu berücksichtigen. Viele Spielbanken verlangen vorher noch die Verifizierung des Kontos, bei der Du Deine Identität eindeutig nachweisen musst.

Für Auszahlungen ist eine untere und eine obere Grenze festgelegt, wenn Du im Casino 50 Euro gratis Bonus nutzt. In den meisten Spielbanken liegt die Mindestauszahlung bei 20 Euro, es gibt aber auch Casinos, die Auszahlungen ab 10 Euro durchführen. Die maximale Auszahlung ist ebenfalls unterschiedlich geregelt. Genaue Angaben dazu finden sich entweder direkt auf der Auszahlungsseite oder in den AGB.

Geht es um die Wahl der Auszahlungsmethode, hast Du in aller Regel eine ganze Reihe an Optionen zur Verfügung. Zur Liste der gängigsten Zahlungsmethoden zählen die Banküberweisung, die Auszahlung auf E-Wallets und dritte Zahlungsdienstleister. Ist das Casino kundenorientiert, werden anfallende Gebühren übernommen. Es gibt jedoch auch Plattformen, die die Transfergebühren an deutsche Kunden weitergeben. Genau Angaben darüber findest Du ebenfalls auf der Seite mit den Ein- und Auszahlungen oder in den FAQ.

Ein weiterer wichtiger Punkt bezieht sich auf die Auszahlungsdauer. Zusätzlich zur Bearbeitungszeit, die das Casino anberaumt, muss noch die Transferzeit des Zahlungsdienstleisters hinzugerechnet werden. Bei Banküberweisungen kann dies zwischen drei und fünf Tagen dauern.

Darum vergeben Online Casinos gratis Willkommensboni

Wie wir bereits festgestellt haben, ist ein 50 Euro Bonus ohne Einzahlung in den meisten Online Spielhallen neuen Kunden vorbehalten. Größtenteils muss man dafür nicht mehr machen, als ein Konto zu eröffnen. Ob dies traditionell am Desktop-PC oder auch über mobile Geräte möglich ist, hängt von der Spielbank ab. Bei den meisten Anbietern kann man frei wählen, für welche Art man sich entscheidet. Manchmal ist eine Verifizierung des Kontos vorgeschrieben, doch unter keinen Umständen muss man eine Einzahlung leisten, um an den kostenlosen Bonus zu kommen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es sich bei einem gratis Registrierungsbonus um ein sehr gutes Mittel handelt, mit dem man die Aufmerksamkeit neuer Kunden gewinnen kann. Denn das ist das Hauptziel einer Willkommensaktion, bei der das Online Casino mit 50 Euro Startguthaben ohne Einzahlung wirbt. Es gibt mittlerweile dermaßen viele Online Casinos, dass der Konkurrenzkampf enorm ist. Um in diesem übersättigten Markt aufzufallen, muss schon einiges geboten werden. Diese Situation wirkt sich sehr zugunsten der Casino-Spieler aus. Denn je mehr Internet Spielbanken auf den Markt drängen, desto attraktiver müssen die Aktionen sein, mit denen neue Kunden angesprochen werden.

Mit dem Anmeldebonus ohne Einzahlung kannst Du gratis Casino Games spielen und Dich mit der Spielbank vertraut machen. Im Gegenzug erhofft sich das Online Casino von dieser Marketingstrategie, dass Du eine Einzahlung leistest, wenn Du das gratis Geld aufgebraucht hast. Im besten Fall ist Deine Erfahrung so positiv, dass Du zu einem treuen Stammkunden wirst. Ob Du jedoch tatsächlich auf Dein Spielerkonto einzahlst oder nicht, bleibt in jedem Fall Dir überlassen. Bevor es soweit ist und Du diese Entscheidung treffen musst, kannst Du mit dem gratis Casino Bonus von 50 Euro richtig Spaß haben!

Andere Online Casino Boni ohne Einzahlung

Doch natürlich ist ein 50 Euro Bonus ohne Einzahlung nicht der einzige Neukundenbonus, den Du Dir holen kannst. Viele Spielbanken bieten neuen Kunden anstelle von gratis Spielguthaben auch Freispiele ohne Einzahlung an. Die Anzahl der gratis Drehungen reicht dabei von 5 bis 50 oder sogar 100 und mehr. Was die Bedingungen betrifft, fallen diese ähnlich aus wie beim Bonusgeld. In den meisten Internet Spielbanken musst Du ein neues Konto eröffnen. In sehr seltenen Fällen verzichtet das Casino darauf und Du erhältst die gratis Drehungen direkt nach der Eingabe Deiner E-Mail-Adresse. In der Regel ist jedoch die Registrierung und Aktivierung des Spielerkontos Voraussetzung.

Außerdem müssen auch die Gewinne aus den gratis Free Spins erst freigespielt werden und es gelten bestimmte Einsatz- und Gewinnlimits. Doch trotz dieser Einschränkungen sind Freispiele, die Du Dir ohne vorherige Kontoaufladung holen kannst, eine interessante Aktion, mit der Du das Online Casino näher kennenlernen kannst.

Etwas, dass es bei Freispielen ohne Einzahlung zu bedenken gilt, ist die Einschränkung der Nutzbarkeit auf bestimmte Spiele oder sogar nur auf ein Game wie beispielsweise Fire Joker von Play’n GO. Möchtest Du also mit den gratis Freispielen einen bestimmten Slot ausprobieren, lohnt sich ein Blick in die Bedingungen, bevor Du das Angebot in Anspruch nimmst. Da Online Casinos mit dieser Aktion so viele neue Kunden wie möglich anwerben möchten, gelten die No Deposit Free Spins oftmals für besonders beliebte Slots. Vor allem der Spielautomat, der für den Hype der „Book of“-Slots mitverantwortlich ist, wird bei vielen Willkommensaktionen eingesetzt.

Die Rede ist von Book of Dead des Providers Play’n GO. Mindestens ebenso spannend und populär für No Deposit Neukundenaktionen sind die NetEnt-Slots Starburst und Gonzo’s Quest. Du siehst also, dass die gratis Drehungen ohne vorherige Einzahlung häufig mit richtigen Gassenhauern unter den Spielautomaten nutzbar sind. Wer möchte da schon nein sagen?