30 Freispiele ohne Einzahlung sofort erhältlich - Angebote 2021

30-faches Spielvergnügen, und das ganz ohne Einzahlung! Das machen die Angebote für 30 Freispiele ohne Einzahlung im Online Casino möglich! Das ist ein Bonus, der sich wirklich sehen lassen kann und von dem Du als Spieler ganz besonders profitieren kannst. Teste verschiedene Spiele, drehe ganz ohne Risiko, sieh Dich in der faszinierenden Welt des virtuellen Gamblings um und entdecke Top Games!

Da es sich um kostenfreie Free Spins handelt, kannst Du all das ganz ohne Geldeinzahlung tun und Dir somit nicht nur die Kosten im Spiel ersparen, sondern auch das Risiko eliminieren. Das Ergebnis ist Spielspaß und Entspannung pur.

Wie das funktionieren kann, wie man einen solchen Freispiel-Bonus erhält und wie die Gewinnauszahlung funktioniert – all das und mehr haben wir uns einmal genauer für Dich angesehen. Lies weiter und sieh selbst, wie simpel es sein kann, noch heute gratis mit den ersten kostenlosen Drehungen durchzustarten. Wer lieber sofort loslegen möchte, für den haben wir natürlich ebenfalls alles vorbereitet. Die besten Boni und Top Casinos sind nur noch einen Klick entfernt!

Neue Liste der Boni ohne Einzahlung - 30 Freispiele
Enzo Casino
30 Freispiele ohne Einzahlung
Bonus Code "30FS200"
SlotWolf Casino
34 Freispiele ohne Einzahlung
bei der Anmeldung

30 Freispiele ohne Einzahlung grundsätzlich erklärt

Eine Sonderaktion, die bereits auf den ersten Blick vielversprechend klingt. Denn 30-mal im Internet zu spielen, und zwar ganz ohne dafür eine Einzahlung leisten zu müssen, das scheint fast zu gut, um wahr zu sein. Doch keine Sorge, von solch kostenfreien Boni kannst Du als Spieler tatsächlich profitieren!

No Deposit Freispiele sind Bonusangebote, die häufig für neue Spieler einer Casinoseite als Anmeldebonus zur Verfügung gestellt werden. Es handelt sich somit um eine Art Willkommensprämie. Das erklärt schnell, weshalb man die Drehungen auch tatsächlich kostenlos erhält.

Der Bonus im Überblick

Das Angebot umfasst in diesem Fall 30 Drehungen, die Du als Spieler nutzen kannst. Andere Mengen sind selbstverständlich ebenso möglich. Die Drehungen warten im Casino auf Dich, sobald Du die Registrierung durchgeführt und Dich auf der Plattform angemeldet hast.

  • Der Spielautomat bzw. die Auswahl an Spielautomaten, an denen die Freispiele gültig sind, werden explizit angegeben.
  • Die Wertigkeit jedes einzelnen Spins ist festgesetzt und kann nicht verändert werden.
  • Es gelten einige besondere Bedingungen (mehr dazu später).

Da Casinos mit diesen Aktionen versuchen, möglichst viele neue Spieler zu gewinnen und auf Dauer zu behalten, bieten Freispiele, die als Registrierungsbonus angeboten werden, häufig Unterhaltung an den besten Online Slots bekannter Provider.

Ja, richtig gelesen – Freispiele ohne Einzahlung sind in der Regel nur an Spielautomaten nutzbar. Wer direkt an den Tischspielen im Casino loslegen möchte, der sollte sich nach einer Promotion umsehen, bei der gratis Guthaben als Neukundenbonus geboten wird.

Ein kurzer Blick auf die Bonusbedingungen

Die Details zu den geltenden Bestimmungen, die Du bei der Nutzung der kostenlosen 30 Free Spins beachten solltest, erklären wir im nächsten Schritt. Ein kurzer Überblick ist allerdings bereits an dieser Stelle angebracht.

Warum? Ganz einfach: Die Bonusbedingungen und vor allem die darin angegebenen Umsatzanforderungen sind essentiell für die erfolgreiche Nutzung von kostenfreien Boni. Diese Anforderungen zeigen Dir, wie oft Du den Bonus durchspielen musst, bevor Gewinne als solche auszahlbar sind.

Während bei anderen No Deposit Boni im Casino Anforderungen dafür gestellt werden, wie oft der erhaltene Bonusbetrag umgesetzt werden muss, geht es bei Freispielen hingegen immer um die Gewinne. Steigst Du aus den 30 Freispielen beispielsweise mit 10€ Gewinn aus, muss dieser Betrag dann gemäß den Umsatzanforderungen freigespielt werden.

Wie können 30 Freispiele ohne Einzahlung in Online Casinos eingesetzt werden?

Hast Du eine Plattform gefunden, die Dir nicht nur 30 Freispiele ohne Einzahlung als Startbonus bietet, sondern auf der Du Dich auch rundum wohlfühlst (vergiss nicht, auf die Seriosität des Casinos zu achten!), dann nichts wie los – spielen, drehen und mit etwas Glück auch sofort echtes Geld gewinnen!

Ziel der Bonusnutzung sollte allerdings immer vor allem der Spielspaß und ein tiefer Einblick in das Angebot der Plattform sein. Ist der Bonus einmal aktiviert und die Registrierung durchgeführt, musst Du als Casinospieler nicht mehr viel tun, um die Gratisspiele nutzen zu können.

Klicke auf den Slot und schon kannst Du mit den gratis Spins loslegen. Die Einsatzhöhe ist bereits eingestellt. Das Automatenspiel, an dem Du drehen kannst, ist in der Regel, wie bereits erwähnt, vom Casino vorgegeben. Häufig werden sehr beliebte und weltweit bekannte Games verwendet, die sich natürlich auch deutsche Spieler auf jeden Fall einmal ansehen sollten. Starburst, Book of Dead und Fire Joker sind hier nur einige der Favoriten.

Wie man 30 Freispiele ohne Einzahlung erhält

Sofort 30 Freispiele ohne Einzahlung als neuer Kunde im Casino zu erhalten, das ist natürlich etwas ganz Besonderes. Kein Wunder, dass wirklich jeder Casino-Spieler auch selbst gerne einen solchen No Deposit Bonus erhalten würde. Wie Du in der virtuellen Casinowelt 30 Freispiele ohne Einzahlung bekommen kannst, das zeigen wir Dir jetzt. Grundsätzlich sind drei Schritte nötig, um die Free Spins zu nutzen:

  • Registriere Dich im Casino.
  • Aktiviere den kostenlosen Bonus.
  • Rufedas Spiel auf und lege los!

Das klingt simpel und ist es grundsätzlich auch. Um eine erfolgreiche Bonusnutzung zu garantieren, solltest Du dabei allerdings immer auch einige relevante Aspekte im Auge behalten.

Registrierung und Anmeldung

Bevor Du Dich auf einer Plattform anmeldest, geht es darum, sicherzustellen, dass es sich um eine seriöse Plattform handelt, von der ein Bonus angeboten wird. Am einfachsten stellst Du das sicher, wenn Du Dich an Casinobewertungen von Experten hältst. Auch wir haben die besten Casinos für Deutschland bereits einer genauen Prüfung unterzogen und herausgefunden, wo Du nicht nur Freispiele ohne Einzahlung für Book of Dead oder eines der anderen Top Games auf dem Markt erhalten kannst, sondern wo Du außerdem garantiert sicher unterwegs bist.

Die Anmeldung selbst ist simpel. Du gibst eine gültige E-Mail-Adresse an, legst ein Passwort fest und bestätigst kurz den Account über einen Link per E-Mail oder auch per SMS. In manchen Fällen können auch einige andere grundlegende Daten abgefragt werden.

Bonus erfolgreich aktivieren

Im zweiten Schritt kann es dann schon ein klein wenig komplexer werden, denn nicht jede Bonusaktion funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Unterschiedliche Plattformen verwenden unterschiedliche Modelle für die Bereitstellung der Freispiele. Wie genau die Aktivierung einer Aktion abläuft, erfährst Du immer auf der Homepage selbst. Unter den gängigsten Methoden sind:

  • Automatisch nach der Anmeldung bereitgestellte Freispiele
  • Casino Bonus Codes, die zur Aktivierung eingegeben werden müssen
  • Partnerlinks, über die eine Aktion und das Casino aufgerufen werden muss
  • Freundeswerbungen, die ebenfalls über Verlinkungen funktionieren
  • E-Mail-Bonusaktionen als Dankeschön für Newsletter-Anmeldungen

Bist Du bezüglich der richtigen Vorgehensweise bei der Aktivierung etwas unsicher, informiere Dich am besten im Vorfeld. Neukundenaktionen sind nämlich nur verfügbar, solange Du noch keine regulären Spiele und Einzahlungen durchgeführt hast.

Spiel starten und gewinnen

Ist der Bonus nur für einen Spielautomaten gültig, klicke einfach auf dieses Casino Spiel. Dann sind in der Regel 30 Freispiele ohne Einzahlung sofort erhältlich. Wird hingegen eine Liste an verschiedenen Games geboten, unter denen Du auswählen kannst, solltest Du zuerst herausfinden, ob Du innerhalb der 30 Freispiele ohne Einzahlung den Spielautomaten wechseln kannst oder ob Du nach der ersten Auswahl bei ein und demselben Spiel bleiben musst. Ist dies nicht der Fall, empfiehlt es sich, verschiedene Spiele auszuprobieren.

Gewinnfokussierte Spieler legen oftmals darauf Wert, den Slot mit der höchsten Auszahlungsquote und somit den durchschnittlich höchsten Gewinnchancen zu nutzen. Wie Du Dir dann die im Zuge der kostenlosen Drehungen hoffentlich entstandenen Gewinnen dann auch tatsächlich auszahlen lassen kannst, darum soll es im Folgenden gehen.

Wie man sich Gewinne aus den 30 Freispielen auszahlen lässt

Gewinne in der Tasche und auf nach Hause? Das funktioniert zwar bei einem Gewinn im landbasierten Casino oder auch bei bonusfreien Gewinnsummen auf virtuellen Plattformen, ist bei kostenlosen Aktionen wie den 30 Free Spins ohne Einzahlung allerdings nicht ganz so einfach.

Bevor Du die erspielten Gewinne nämlich auch tatsächlich auszahlen lassen kannst, müssen diese im Casino umgesetzt werden. Die genauen Voraussetzungen für die Auszahlung von Gewinnen aus einem gratis Bonus zeigen die jeweiligen Umsatzanforderungen, die in einem festgelegten Bonuszeitraum erfüllt werden müssen. Daneben gibt es auch einige weitere Bonusbedingungen. Möchtest Du sicherstellen, dass die Gewinne aus den 30 Free Spins ohne Einzahlung auch problemlos ausgezahlt werden, sind drei Faktoren zu beachten:

  1. Umsatzanforderungen
    Die Anforderungen zum Umsatz der Freispielgewinne werden als Multiplikationsfaktor angegeben. Gelten beispielsweise 30-fache Umsatzanforderungen und Du hast 10€ Gewinn erspielt, musst Du daraufhin mit insgesamt 300€ im Casino spielen. Hast Du das getan, wird der Gewinn auf dem Konto in Echtgeld umgewandelt und kann ausgezahlt werden.
  2. Bonuszeitraum
    Sowohl die 30 Freispiele ohne Einzahlung selbst haben eine gewisse Gültigkeitsdauer als auch der gesamte Bonus. Deswegen sind nicht nur die Free Spins selbst zeitnah zu nutzen, sondern auch der Umsatz der entstandenen Gewinne sollte möglichst zügig vonstattengehen.
    Wie zügig, das zeigt der Bonuszeitraum. In vielen Fällen werden ein oder zwei Wochen gewährt, in seltenen Fällen auch bis zu einem Monat. Ein besonders beachtenswerter Faktor für alle Spieler, die nicht täglich im Online Casino spielen.
  3. Weitere Bedingungen
    Diese Details inkludieren vor allem das erlaubte Einsatzmaximum, solange Du Dich im Bonuszeitraum befindest, und auch die Auswahl der Spiele, die Du nutzen darfst. Nicht alle Spielekategorien bzw. Spielautomaten können verwendet werden.
    Bei kostenlosen Angeboten ist es außerdem üblich, dass vom Casino eine Gewinnhöchstgrenze festgelegt wird. Entstehen darüber hinausgehende Gewinne, wird dennoch nur der angegebene maximale Gewinnbetrag ausgezahlt.

Wer diese Punkte im Hinterkopf behält, sollte bei Auszahlungen von Freispielgewinnen auf keine weiteren Probleme stoßen. Hast Du Zweifel bei einem bestimmten Angebot, dann wende Dich am besten an den Kundensupport, der Dir bei Fragen und Problemen zur Seite steht.

Warum bieten Online Casinos Freispiele an?

Eine berechtigte Frage, die wohl den meisten Casinospielern schon einmal in den Sinn gekommen ist. Wieso sollte ein Anbieter dem Spieler gratis Geld oder kostenfreie Spins gewähren? Damit muss doch ein Verlust für das Casino einhergehen.

Während die möglichen Gewinne, die man als Spieler mit den gratis Drehungen erhalten kann, zwar zu einem kleinen Minus für das Casino führen können, wird das schnell wieder durch den Werbefaktor der Aktion wettgemacht.

Es gibt wohl kaum eine bessere Werbung für ein Casinoportal, als dem Kunden direkt zu Beginn eine Prämie zu überreichen. Aus diesem Grund lohnen sich verschenkte Freispiele oder sogar kostenloses Startguthaben zur freien Nutzung auf der Plattform für den Anbieter. Viele dieser Neukunden kehren dann auch später gerne wieder zum jeweiligen Anbieter zurück, wenn Du bereit bist, mit echtem Geld zu spielen. Außerdem nutzen Casinos einen weiteren kleinen Trick.

Der Anbieter legt Bonusbedingungen und Umsatzanforderungen bei einem Casino Bonus ohne Einzahlung in der Regel so fest, dass diese nur in den seltensten Fällen auch ohne eigene Einzahlung seitens des Spielers erfüllbar sind. So wird das Verlustrisiko für den Casinobetreiber minimal und der Anreiz für Spieler maximal, doch noch ein klein wenig Geld einzuzahlen, um die Bonusgewinne freispielen zu können.

Ist das für Dich ein Nachteil? Nicht zwingend. Denn immerhin kannst Du mit dem eingezahlten Geld wie auch jeder andere Spieler der Plattform an den Spielen teilnehmen und dabei, ganz wie es den Reiz des Glücksspiels ausmacht, gewinnen oder verlieren.

Welche anderen Boni ohne Einzahlung gibt es in Online Casinos?

30 Freispiele ohne Einzahlung als neuer Kunde einer Plattform zu erhalten, ist auch heute noch eine Seltenheit. Nur wenige Plattformen bieten tatsächlich ganze 30 Spins völlig kostenlos an. Häufig werden nur kleine Freispielpakete mit zum Beispiel 10 oder 15 Free Spins vergeben. Und nicht nur bezüglich der Anzahl unterscheiden sich die Freispielangebote! Auch bei den Spielautomaten, an denen die Free Spins gutgeschrieben werden, gibt es große Unterschiede. Wer einen Top Slot wie Gonzo’s Quest von NetEnt als gratis Spiel im Zuge einer Freispielaktion findet, der hat einen Glücksgriff gelandet!

Bonusgeld

Abgesehen von Freispielen, die als Willkommensbonus ohne Einzahlung verfügbar sind, gibt es in manchen Fällen auch Bonusgeld ohne Einzahlung. Dabei erhältst Du anstelle von gratis Drehungen für Online Slots einen Bonusbetrag gutgeschrieben, den Du dann an diversen Spielen der Plattform einsetzen kannst.

Während diese Angebote zwar deutlich mehr Flexibilität bieten, ist der Casinobereich, in dem das Bonusgeld verwendet werden kann, auch hier eingeschränkt. Live Casinospiele oder progressive Slots wie der Klassiker Mega Moolah können in der Regel nicht genutzt werden, solange mit Bonus-Startguthaben gespielt wird.

Doch egal, ob Freispiele oder Startguthaben – kostenlos zu spielen, macht immer Spaß. Lass Dir das nächste Top Angebot ohne Einzahlung also nicht entgehen!